HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000136002 Gast

Urlaubsanspruch

Arbeitsbeginn 18.2.2019 Jahresvertrag, Vertragsende 17.2.2020. Der angebrochene Monat im Februar 2019 und der angebrochene Monat Februar 2020 werden die tatsächlich urlaubstechnisch nicht angerechnet? D.h. Habe ich dann nur Urlaubsanspruch auf Grundlage von 11 Monaten obwohl ich 12 gearbeitet habe?
Antworten (1)
ingSiebenNeunDrei
Urlaub wird nach meinem Verständnis nach dem Kalenderjahr berechnet. Wer kein volles Kalenderjahr arbeitet, der bekommt anteiligen Urlaub und da fließen tatsächlich nur volle Monate ein. Die zwei halben sind urlaubstechnisch weg.