HOME

DaimlerChrysler: 1,5 Millionen für Zetsche sind ausbaufähig

Gehälter interessieren jeden - vor allem die aus Vorstandsetagen. Nun gibt erstmals detaillierte Auskünfte über die Bezüge von DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche. Bei guter Leistung ist ein Bonus drin.

Der Vorstandschef des Autoherstellers DaimlerChrysler, Dieter Zetsche, kann im laufenden Jahr auf ein Gesamtgehalt von bis zu 3,75 Millionen Euro in bar und knapp 60.000 Aktien hoffen.

Aufsichtsratschef Hilmar Kopper sagte auf der Hauptversammlung in Berlin, Zetsche werde für 2006 ein Grundgehalt in Höhe von 1,5 Millionen Euro bekommen. Zusätzlich komme ein Bonus von bis zum Eineinhalbfachen dieses Betrages zur Auszahlung, sofern Zetsche alle Ziele erfülle - damit läge sein Gesamtgehalt bei insgesamt 3,75 Millionen Euro.

Virtuelle Aktien

Zudem seien dem seit Jahresbeginn an der Konzernspitze stehenden Manager 59.563 Optionen auf DaimlerChrysler-Aktien zugeteilt worden, die abhängig von internen und externen Erfolgszielen und dem dann gültigen Aktienkurs im Jahr 2010 ausgezahlt werden könnten.

Zum Vergleich: Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hatte im vergangenen Jahr inklusive Bonus und Aktienoptionen 11,9 Millionen Euro verdient.

Buhrufe und Pfiffe für Schrempp

Zetsches Vorgänger Jürgen Schrempp hatte sich stets geweigert, detaillierte Auskünfte zu seinem Gehalt zu geben. Der auf der Hauptversammlung anwesende Schrempp wurde am Morgen mit Buhrufen und Pfiffen begrüßt.

Reuters/AP / AP / Reuters