Nintendo Wii U wird 3D unterstützen

8. Juli 2011, 16:05 Uhr

Die neue Konsole von Nintendo Wii U wird 3D-kompatibel sein. Aber Nintendos Fokus wird nicht auf diesem Feature liegen.

Die neue Konsole von Nintendo Wii U wird 3D-kompatibel sein. Aber Nintendos Fokus wird nicht auf diesem Feature liegen.

Die Nintendo Wii U soll 2012 auf den deutschen Markt kommen. Nintendo sorgt vorab mit den Ankündigungen zu der Ausstattung des Wii-Nachfolgers für Stirnrunzeln. Während vor kurzem angekündigt wurde, dass die neue Konsole wahrscheinlich kein Blue-ray-Laufwerk haben wird, gibt es nun einen Hinweis auf 3D-Kompatibilität. Aber scheinbar ist das für Nintendo nur ein Nebendetail.

Nintendos Geschäftsführer Satoru Iwata sprach mit dem Online-Nachrichtenmagazin "Mercury News" über das 3D-Feature: "Wenn man die Wii U mit einem 3D-Fernsehgerät verbindet, können 3D-Bilder über den externen Bildschirm wiedergegeben werden. Technisch wird das möglich sein, aber darauf liegt nicht unser Fokus. Hinsichtlich 3D sind wir mit der Nintendo 3DS gut versorgt. Jeder der diese Handheld-Konsole besitzt, kann 3D-Bilder betrachten."

Iwata rechtfertigt die saloppe Einstellung des Spielekonsolen-Herstellers damit, dass die Nachfrage der Konsumenten nach 3D im Moment nicht hoch sei. Iwata weiter: "Bei der Heimkonsole kommt es auch immer auf die Ausstattung des Heim-Entertainment-Equipments an. Leider ist dieser Bereich nicht fortgeschritten genug und zu wenige Anwender besitzen 3D-TVs. Anstatt eine große Menge Energie in diesen Bereich zu investieren, konzentrieren wir uns bei der Wii U lieber darauf, dass die Konsole für jeden gleich gut spielbar ist."

Die Wii U wird in Deutschland im Sommer 2012 erwartet und soll angeblich rund 450 Euro kosten.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
3D Fernsehgerät Iwata Kompatibilität Laufwerk Stirnrunzeln
Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von harun: Mein Hund hat Angst vor der Fahrt

 

  von Gast: darf ich den feuermelder drücken bei einer schlägerei im zug

 

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...