Nintendo Wii U wird 3D unterstützen

8. Juli 2011, 16:05 Uhr

Die neue Konsole von Nintendo Wii U wird 3D-kompatibel sein. Aber Nintendos Fokus wird nicht auf diesem Feature liegen.

3 Bewertungen

Die neue Konsole von Nintendo Wii U wird 3D-kompatibel sein. Aber Nintendos Fokus wird nicht auf diesem Feature liegen.

Die Nintendo Wii U soll 2012 auf den deutschen Markt kommen. Nintendo sorgt vorab mit den Ankündigungen zu der Ausstattung des Wii-Nachfolgers für Stirnrunzeln. Während vor kurzem angekündigt wurde, dass die neue Konsole wahrscheinlich kein Blue-ray-Laufwerk haben wird, gibt es nun einen Hinweis auf 3D-Kompatibilität. Aber scheinbar ist das für Nintendo nur ein Nebendetail.

Nintendos Geschäftsführer Satoru Iwata sprach mit dem Online-Nachrichtenmagazin "Mercury News" über das 3D-Feature: "Wenn man die Wii U mit einem 3D-Fernsehgerät verbindet, können 3D-Bilder über den externen Bildschirm wiedergegeben werden. Technisch wird das möglich sein, aber darauf liegt nicht unser Fokus. Hinsichtlich 3D sind wir mit der Nintendo 3DS gut versorgt. Jeder der diese Handheld-Konsole besitzt, kann 3D-Bilder betrachten."

Iwata rechtfertigt die saloppe Einstellung des Spielekonsolen-Herstellers damit, dass die Nachfrage der Konsumenten nach 3D im Moment nicht hoch sei. Iwata weiter: "Bei der Heimkonsole kommt es auch immer auf die Ausstattung des Heim-Entertainment-Equipments an. Leider ist dieser Bereich nicht fortgeschritten genug und zu wenige Anwender besitzen 3D-TVs. Anstatt eine große Menge Energie in diesen Bereich zu investieren, konzentrieren wir uns bei der Wii U lieber darauf, dass die Konsole für jeden gleich gut spielbar ist."

Die Wii U wird in Deutschland im Sommer 2012 erwartet und soll angeblich rund 450 Euro kosten.

TR
 
 
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Habe dry-aged-Rind auf dem Wochenmarkt entdeckt: kann ich das in der Küche zubereiten oder nur auf...

 

  von Amos: Weiß noch jemand, was Palmsonntag bedeutet?

 

  von Gast 92291: Wie kann ich Rückenlage trainieren

 

  von Amos: Parkzeit und Knöllchen: wenn eine Stunde 1,40 Euro kostet. Und ich 2 Std. bezahlt habe, sollte ich...

 

  von Hefe: Kaugummi

 

  von Gast 92241: Romantikkomödie vor 15 Jahren

 

  von Gast 92239: Wie heißt der Film

 

  von Gast 92237: Ist es eigentlich Illegal einen Falschparker zuzuparken?

 

  von Gast 92234: kann mann zwei Pc+s an einen Monitor anschliessen?

 

  von Amos: Auf Deutsche Bundespost folgte auf den Marken "Deutsche Post". Steht nur noch Deutschland...

 

  von Gast 92227: Fassadendämmung: Poroton oder Weichholzplatten, was ist wirtschaftlicher?

 

  von Gast 92225: Kann ich bei Cortisoneinahme in die sonne.

 

  von Gast 92223: Was passiert wenn ein Schiff von einem Blitz getroffen wird ?

 

  von Schuening: parkplätze vorm Geschäft seit 16 Jahren

 

  von Gast 92220: Batteriewasser nachfüllen - Vorher oder Nachher???

 

  von bh_roth: PKW-Maut vs Kfz-Steuer

 

  von Gast 92211: müssen arbeitgeber überstunden versteuern

 

  von Gast 92207: wie reagiert die russische Landbevölkerung auf das momentane politische Geschehnen mit der Ukraine

 

  von Gast 92200: Windows XP support eingestellt und updates gibt es noch!!!

 

  von Amos: Weitere 1,1 MILLIARDEN für den Hauptstadtflughafen: sind Mehdorn und Wowereit noch zu retten?

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug