A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Handy

Nachrichten-Ticker
Hacker konnten BMW-Türen per Handy öffnen

Noch bis vor wenigen Wochen hat es eine eklatante Sicherheitslücke in der Software des Autobauers BMW gegeben.

Bauer Willi rechnet mit Billig-Kultur ab
Bauer Willi rechnet mit Billig-Kultur ab
So scheinheilig kaufen wir ein

Lebensmittel sollen günstig, von hoher Qualität und regional sein. Trotzdem kaufen wir Flugmangos und werfen Lebensmittel weg. In einem offenen Brief rechnet ein Bauer mit uns Verbrauchern ab.

ADAC findet Sicherheitslücke
ADAC findet Sicherheitslücke
BMWs ließen sich per Handy öffnen

Nicht nur PCs werden Ziel von Hacker-Angriffen, sondern auch Autos. Mehr als 2 Millionen BMWs waren über Jahre unzureichend geschützt. Experten warnen vor den Risiken vernetzter Fahrzeuge.

Medienbericht
Medienbericht
BND speichert täglich Millionen Telefondaten

Wer telefoniert wann mit wem und wo hält sich eine Person auf? Der Bundesnachrichtendienst sammelt täglich 220 Millionen solcher Metadaten. Sogar, wenn weder telefoniert noch SMS verschickt werden.

Panorama
Panorama
BMW-Patzer schürt Angst vor Hackerangriffen auf Autos

Technisch versierte Autodiebe hätten bis vor wenigen Wochen unter Umständen bei weltweit 2,2 Millionen BMW-Fahrzeugen via Mobilfunk die Türen öffnen können.

Kultur
Kultur
Deichkind: Abgedreht mit Smartphone-Smokings

Nach drei Jahren ist Deichkind zurück. Endlich? Irgendwann müssen sie ja entstehen, die neuen Ideen für neue Platten, sagt MC Philipp Grütering.

Hackerangriff
Hackerangriff
ADAC findet IT-Sicherheitslücke bei BMW-Fahrzeugen

Vernetzte Autos sind bei BMW keine Zukunftsmusik. Die Münchner bieten das System ConnectedDrive. Nun hat der ADAC eine Sicherheitslücke entdeckt: Die Autos ließen sich per Mobilfunk öffnen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Google verdient Milliarden aber bleibt unter den Erwartungen

Bei Google sprudeln die Gewinne: 4,8 Milliarden Dollar (4,2 Mrd. Euro) verdiente der Internetkonzern im vierten Quartal. Das war ein Plus von 41 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Neue Deichkind-Platte
Neue Deichkind-Platte "Niveau Weshalb Warum"
Rückkehr der Pyramidenköpfe

Auf ihrem sechsten Album klingen die Deichkinder wieder nach Remmidemmi-Proleten. Doch die Band hat sich entwickelt - und das ohne Größenwahn.

Wirtschaft
Wirtschaft
Amazon verzückt Börse auch mit gesunkenem Gewinn

Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft zwar weniger verdient, die Börsianer aber trotzdem begeistert. Der Gewinn sank im Jahresvergleich um gut zehn Prozent auf 214 Millionen Dollar.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?