A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Münster

Kultur
Kultur
Münster bekommt sein Kunstmuseum zurück

Die Nachbarbauten in Münsters Mitte sind reichlich prominent, allen voran der Dom. Das Landesmuseum für Kunst und Kultur muss da mithalten - und kann es jetzt mehr denn je.

Prozess um Schuhgröße 61
Prozess um Schuhgröße 61
Wer schusterte die Hochzeitsschuhe für den größten Mann der Welt?

Es ist ein Kleinkrieg im großen Stil: Zwei Schuster streiten, wer die Hochzeitsschuhe für den größten Mann der Welt, angefertigt hat. Vor Gericht kommt es zur Einigung - aber auch zu neuem Ärger

Nachrichten-Ticker
Rechtsstreit um Schuhe für weltgrößten Mann beigelegt

Der Rechtsstreit zwischen zwei Schuhmacherfirmen um die Hochzeitsschuhe für den größten Mann der Welt ist beigelegt.

Politik
Politik
Städtetag fordert Sofortprogramm für Asylbewerber

Die Kommunen müssen sich um immer mehr Flüchtlinge und Asylbewerber kümmern. Finanziell müssen das die Länder ausgleichen. Das klappt aber nur begrenzt. Die Städte schlagen jetzt Alarm.

Kulturhauptstadt Europas 2014
Kulturhauptstadt Europas 2014
Riga glänzt mit Pioniergeist

Die Letten überlassen den frischen Wind nicht allein der Ostsee: Sie haben ihre Hauptstadt mustergültig renoviert und geben einer jungen Generation Raum, die auch Traditionen in die Zukunft befördert.

Panorama
Panorama
61,2 Millionen: Tipper aus Finnland knacken Super-Jackpot

Der Eurojackpot ist geknackt. Doch die Rekordsumme von 61,2 Millionen Euro geht nicht nach Deutschland, sondern schon wieder nach Finnland.

Eurojackpot geknackt
Eurojackpot geknackt
Finnen gewinnen satte 61,2 Millionen Euro

Schon wieder die Finnen: Erneut haben Tipper aus dem Norden einen Eurojackpot in Rekordhöhe geknackt: 61,2 Millionen Euro. Erst im April waren mehr als 57 Millionen nach Finnland gegangen.

Bewohnen statt Bewachen
Bewohnen statt Bewachen
Wie eine WG ein leerstehendes Finanzamt sichert

Sie schrecken Einbrecher ab und verhindern sinnlose Zerstörung: Hauswächter. Der Trend kommt aus England und den Niederlanden. Auch in Deutschland spricht sich die Idee jetzt herum.

"Weimarer Appell" zum Erhalt alter Bücher
Promis unterstützen Bibliotheken und Archive

In einem "Weimarer Appell" fordern Bibliotheken und Archive mehr Geld für den Erhalt alter Dokumente und Bücher. Unterzeichnet haben auch Promis wie Karl Lagerfeld und Helmut Schmidt.

Sport
Sport
Goldener Sonntag für deutsche Vielseitigkeitsreiter

Als erstes sprang Sandra Auffarth ihrem Freund in die Arme. Mit Ed Holloway feierte die 27-Jährige bei den Weltreiterspielen am Sonntag kurz ihr Doppel-Gold, ehe sie durch den Tunnel des Fußballstadions in Caen zum Rest des Vielseitigkeits-Teams rannte und jeden drückte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?