MDR holt Tschirner und Ulmen nach Weimar

24. Oktober 2012, 12:49 Uhr

Dem MDR ist ein Coup gelungen: Nora Tschirner und Christian Ulmen werden als "Tatort"-Kommissare in Weimar ermitteln. Eigentlich kann der Sender sich das gar nicht leisten. Eigentlich.

Tatort, Christian Ulmen, Nora Tschirner, Weimar, MDR

Nora Tschirner folgt ihrem "Keinohrhase"-Kollegen Til Schweiger in die "Tatort"-Familie. Christian Ulmen bringt Undercover-Erfahrungen von MTV mit.©

Der Prominenten-Reigen beim "Tatort" geht weiter: Christian Ulmen, 37, und Nora Tschirner, 31, wollen nun auch als Fernsehkommissare Karriere machen. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) will das Schauspielerduo für einen Weihnachtskrimi aus Weimar einsetzen. Bislang sei der "Tatort" aus Weimar als einmalige Sonderausgabe geplant, teilte der MDR am Mittwoch in Leipzig mit. Er sei sozusagen eine Spätfolge der MDR-Ausschreibung für einen Thüringen-"Tatort", bei dem Erfurt den Zuschlag erhielt.

Die Idee der Münchner Produzenten Wiedemann & Berg Television für den Weimar-Krimi war aber zu verlockend, denn die Münchner lieferten die Traumbesetzung laut MDR gleich mit. Ulmen und Tschirner, die bereits in dem Film "FC Venus - Frauen am Ball" und bei "Ulmens Auftrag" auf MTV gemeinsam vor der Kamera gearbeitet haben. Sie gesellen sich damit zu Stars wie Ulrich Tukur und Til Schweiger. Viele andere Schauspieler nutzten indes die Kommissar-Rolle als Karriere-Sprungbrett.

Wie schon die Ermittler der Folgen aus Münster (Axel Prahl und Jan Josef Liefers/WDR) sollen auch die beiden Ermittler in Weimar eine "humorvolle Note" bekommen. Wie sie genau agieren, sei jedoch noch nicht klar, sagte eine MDR-Sprecherin. "Die Drehbücher werden erst noch geschrieben."

Fernsehevent mit Option auf Fortsetzung

Die Umsetzung des Weihnachts-"Tatorts" soll 2013 beginnen. Die Finanzierung und den Sendeplatz rund um die Feiertage 2013 sicherte MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi zusammen mit Degeto-Chefin Christine Strobl und ARD-Programmdirektor Volker Herres ab. Eigentlich hat der MDR nur ein Budget für drei "Tatorte" im Jahr (zwei aus Leipzig und einer aus Erfurt), laut "Bild"-Zeitung sei das Konzept so überzeugend, dass sich die gesamte ARD an den Kosten beteiligt.

Der "Tatort" aus Weimar soll zwar nicht in die sonntägliche Reihe eingegliedert werden und gilt als "Event-Tatort". Zugleich ist eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen. "Wir produzieren jetzt erstmal für das Jahresende 2013 und freuen uns sehr auf die Premiere", teilte Wolf-Dieter Jacobi laut "Bild"-Zeitung mit.

Zum Thema
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von harun: Mein Hund hat Angst vor der Fahrt

 

  von Gast: darf ich den feuermelder drücken bei einer schlägerei im zug

 

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...