A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nora Tschirner

Kultur
Kultur
Ein Kino voller Liebe

Unvergessen ist die Szene, in der Edward (Richard Gere) mit einer weißen Limousine vorfährt und mit einem Strauß Rosen in der Hand über die Feuerleiter zu seiner Vivian (Julia Roberts) klettert.

Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
A Most Wanted Man

In "Who Am I" spielt Tom Schilling zwar alle an die Wand, doch das wildschlagende Herz des Films hält Publikumsliebling Elyas M'Barek in den Händen. Ein Mann, eine Karriere, ein Treffen.

Bud Spencer wird 85
Bud Spencer wird 85
Happy Birthday, Plattfuß!

Bud Spencer war der Fels in der Brandung trister Kindheitsnachmittage. Held, Beschützer und so innig geliebt wie Puh, der Bär. Nun ist er tatsächlich gealtert.

Schauspieler-Quiz
Schauspieler-Quiz
Ach, da hat die mitgespielt?

Wir kennen ihre Namen und Gesichter ganz genau. Doch auch bekannte deutsche Schauspieler haben mal klein angefangen. Hätten Sie gewusst, mit welchen Filmrollen die Stars ihre Karriere gestartet haben?

Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
Kreiiiiiiiisch!!

Seit zwei Jahren ist Elyas M'Barek auf der Überholspur und längst auf Augenhöhe mit Schweiger und Schweighöfer. Eine "schnuckelige" Karriere in Bildern.

Neuer Sachsen-
Neuer Sachsen-"Tatort"
Die drei Damen für Dresden

Neue Schauspieler, neuer Drehbuchautor, neue Stadt: Beim Sachsen-"Tatort" wird künftig alles anders. Für den Neustart wildert der MDR bei "Fack ju Göthe".

Krimi-Vorschau
Krimi-Vorschau
Das passiert in der neuen "Tatort"-Saison

Zwei Ermittler-Teams verabschieden sich, dafür gehen drei neue auf Sendung - und am Jahresende gibt es eine Überraschung. Die Highlights der neuen "Tatort"-Saison.

TV-Tipp 28.7.:
TV-Tipp 28.7.: "Gilbert Grape"
Ein Leo-Fangirl blickt zurück

Als Teenie war stern-Redakteurin Viktoria Meinholz bis über beide Ohren in Leo DiCaprio verknallt. Aber auch ohne rosarote Brille funktioniert "Gilbert Grape" noch immer richtig gut.

Medienbericht über Krimireihe
Medienbericht über Krimireihe
ARD will am "Tatort" nicht sparen

Die ARD wolle beim "Tatort" kräftig kürzen, hatte die "Bild"-Zeitung berichtet. Das Dementi kam umgehend: Es seien keine Einsparungen geplant. Ein Termin für 2015 steht jetzt schon fest.

TV-Bilanz
TV-Bilanz
Die Höhe- und Tiefpunkte der "Tatort"-Saison

Mit der Stuttgarter Folge "Freigang" ist die bärenstarke "Tatort"-Saison 2013/14 zuende gegangen. Wir ziehen Bilanz: Was war gut, was war schlecht. Wen wollen wir wiedersehen - und wen bloß nicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?