Mia san Mia

29. Dezember 2011, 10:04 Uhr

Kreativ geht anders: Zum dritten Mal in Folge ist Mia der beliebteste weibliche Baby-Vorname in Deutschland. Bei den Jungen allerdings gibt es einen neuen Spitzenreiter.

Vornamen, Mia, Leon, Ben, Knud Bielefeld

Kindersegen in einer Frankfurter Kita: Die Chance ist groß, dass eines der Kleinen Mia heißt©

Mit nur drei Buchstaben und deutlichem Vorsprung führen Mia und Ben die Hitliste der beliebtesten Vornamen 2011 an. Auf den Plätzen folgen Emma, Hannah/Hanna, Leon und Lucas/Lukas, wie der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld am Donnerstag berichtete. Während Ben es zum ersten Mal an die Spitze geschafft hat, erfreut sich Mia bei den Eltern seit drei Jahren der größten Beliebtheit.

162.943 Geburtsmeldungen von 427 Standesämtern, Kliniken und Geburtshäusern hat Bielefeld für seine Statistik in diesem Jahr ausgewertet. Das ist rund ein Viertel aller 2011 in Deutschland geborenen Babys.

Eine offizielle Statistik über Vornamen gibt es nicht. Auch die jährliche Zusammenfassung der Gesellschaft für deutsche Sprache beruht auf Stichproben, sie wertet jedoch Vor- und Zweitnamen zusammen aus.

Lina überholt Lena

Mit unterschiedlichen 6464 Mädchen- und 5944 verschiedene Jungsnamen hat Bielefeld eine große Vielfalt gefunden. Manchmal macht schon ein Buchstabe eine großen Unterschied aus: Lena, seit den achtziger Jahren ein sehr beliebter Vorname, sei in diesem Jahr durchweg von Lina überholt worden.

Es gibt in diesem Jahr auch echte Newcomer bei den beliebtesten Namen. So hat beispielsweise Sophia zum ersten Mal in die Top Ten geschafft. Immer beliebter werde zudem Oskar - allerdings nicht in allen Bundesländern.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Bielefeld Deutschland Lukas MIA. Sophia
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108867: Kann ich eine Votovoltaikanlage auf dem Hausdach von der Steuer absetzen ..

 

  von Gast 108865: Muss ich bei einem bebauten Erbbaugrundstück die volle Grunderwerbssteuer zahlen?

 

  von Gast 108858: Wie kann ich eine AVI-Datei auf dem Windows Media Player anschauen?

 

  von Amos: Woran liegt es, daß der örtliche Gasversorger von einem strengen Winter spricht, obwohl es hier...

 

  von Celsete: Wo gilt der Tag der Arbeit eigentlch als Feiertag, an dem nicht gearbeitet werden darf (sollte)??

 

  von Gast 108842: muß ich eine steuererklärung abgeben bei einem 455 euro jop?

 

  von Gast 108832: Ab wann, Welches Baujahr, wird für einen Oldtimer, keine Abgasuntersuchung mehr gefordert?

 

  von Gast 108812: wie lange muss ich nach einem medizin studium z.b. an einer klinik arbeiten bis ich meine eigene...

 

  von Gast 108808: Wie kann man den Reisepass verlängern?

 

  von Gast 108802: Wie unterscheiden sich Dressursattel und Vielseitigskeitsattel?

 

  von Gast 108785: Alt-Autoentsorgung

 

  von Gast 108781: Günstiges Haus, schätzt das FA eine Schenkung ?

 

  von Gast 108767: kann ich während der Mobilitätsgarantie eine andere Werkstatt für eine Inspektion nutzen als...

 

  von Gast 108765: Wer kennt das? Habe schon immer Querrillen am Bauch mittlerweile aber auch im Kniebereich und am...

 

  von Gast 108763: Welche Drucker besitzen LINUX-Unterstützung?

 

  von Amos: Warum können sich hochrangige Manager vor Gericht auf Erinnerungslücken berufen? Wer...

 

  von Gast 108721: Holzfarbe

 

  von Gast 108717: Was hilft gegen Zahnfleischschwund bei Implantaten?

 

  von Gast 108715: bekomme ich trotz mietrückstände meine kaution zurück

 

  von Gast 108711: Wird der Zuschuss zum Krankengeld mit dem Krankengeld verrechnet?