Promi-Hacker zu zehn Jahren Haft verurteilt

18. Dezember 2012, 07:19 Uhr

Er hackte sich in Computer von Scarlett Johansson und Christina Aguilera und veröffentlichte private Bilder im Netz. Nun ist der Promi-Hacker Chaney in den USA zu zehn Jahren Haft verurteilt worden.

chaney, Hacker, Promi-hacker, Scarlett Johansson, Christina Aguilera, Mila Kunis

Auch Hollywoodstar Scarlett Johansson wurde zum Opfer der Promi-Hackers Christopher Chaney.©

Weil er über Jahre die Computer und E-Mails von US-Promis ausgespäht und sensible Bilder ins Internet gestellt hat, ist ein Hacker in den USA zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht ordnete für den 36-jährigen Christopher Chaney am Montag zudem die Zahlung von 76.000 Dollar (knapp 58.000 Euro) an. Chaney hatte sich im März vor dem Gericht in Los Angeles schuldig bekannt, in die Computer von mehr als 50 Stars wie Scarlett Johansson und Christina Aguilera eingedrungen zu sein.

Der Angeklagte habe den Opfern mit dem Eindringen in deren Privatsphäre eine "unglaubliche Missachtung" entgegengebracht, führte der Richter aus. Zwei der Stars soll Chaney mehr als zehn Jahre lang auf diese Weise verfolgt haben. Chaney war im Oktober vergangenen Jahres in Florida festgenommen worden und gegen Zahlung einer Kaution freigekommen. Ihm wurden unter anderem illegales Abhören, Identitätsdiebstahl und der unerlaubte Zugang zu Computern zur Last gelegt.

Der Hacker war der US-Bundespolizei nach elfmonatigen Ermittlungen in seinem Wohnort Jacksonville in Florida ins Netz gegangen. Durch die Hackerangriffe auf Computer und Smartphones der Promis waren unter anderem Nacktfotos der Schauspielerin Johansson im Internet aufgetaucht. Von Popstar Aguilera erschienen ebenfalls gewagte Bilder im Netz, Fotos der Schauspielerin Mila Kunis zeigten sie in der Badewanne.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108468: Ofenboden platte(glas)möchte ich mit hitzebeständiger farbe streichen.Wer kann mir da helfen?

 

  von Gast 108462: Wie lange ?

 

  von Gast 108460: Guten Tag! Bin ich nach §33 Abs.1 Satz 4 SGB 2 verpflichtet

 

  von Gast 108446: Warum werden in US-Krimiserien und wohl auch in der Realität die Täter immer am Kopf auf die...

 

  von Gast 108444: Streik in der Kita - muss ich trotzdem zahlen?

 

  von Gast 108440: AVerMedia Live Gamer Portable Anschlüsse?

 

  von Gast 108438: Ab wie vielen Jahren kann man eine Ausbildung machen?

 

  von Gast 108429: LED Bateriebetrieben Einbaudurchmesser 60 mm; Einbautiefe 15mm. Gibt es in dieser Art etwas?

 

  von Gast 108405: Magenband nur bis 65?

 

  von Der_Denis: Blues Harp Starter Set

 

  von Gast 108376: Mein Drucker WF2540 startet nicht

 

  von Gast 108374: Bad mit Wasserschaden -

 

  von Gast 108356: Wie lange steht man nach einem Schuldenbereinigung in der Schufa drin

 

  von Gast 108342: Elterngeld

 

  von Gast 108332: Berechnen Sie die Fallhöhe aus der ein Auto herabstürzen müsste, damit die Fallgeschwindigkeit...

 

  von Gast 108313: Besteht Anspruch auf Löschung im Grundbuch?

 

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...