A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Weißes Haus

Extra
+++ Reaktionen auf Obamas Sieg +++
+++ Reaktionen auf Obamas Sieg +++
Newsticker zur US-Wahl zum Nachlesen

Kaum wiedergewählt, wollen alle was von Mr. President: Die UN bitten um eine Syrien-Lösung, die Puertoricaner wollen zu den USA gehören. Lesen Sie die Ereignisse im stern.de-Ticker nach.

Nordkorea
Nordkorea
Pjöngjang lässt inhaftierten Amerikaner frei

Einer von drei in Nordkorea festgehaltenen Amerikanern durfte überraschend das Land verlassen. Ob die Führung in Pjöngjang bald auch die übrigen US-Bürger gehen lässt, ist jedoch unklar.

Secret Service erneut in der Kritik
Secret Service erneut in der Kritik
Bewaffneter Straftäter belästigt Obama im Aufzug

Schon wieder versagt der Secret Service: Bei einem Besuch der Seuchenbehörde fuhr ein bewaffneter Vorbestrafter mit US-Präsident Barack Obama im Fahrstuhl. Die Sicherheitsleute waren ahnungslos.

Ex-Clinton-Praktikantin
Ex-Clinton-Praktikantin
Monica Lewinsky sieht sich als erstes Opfer des Internets

Seltene Äußerung: Auf einem Kongress in Philadelphia sprach Monica Lewinsky über ihre Affäre mit Ex-US-Präsident Bill Clinton. Sie sei die erste Person, deren Ruf durch das Internet zerstört wurde.

Nach Pannenserie im Weißen Haus
Nach Pannenserie im Weißen Haus
Obama entlässt Secret-Service-Chefin Pierson

Nach wiederholten Sicherheitslücken hat US-Präsident Obama die Chefin des Secret Service gefeuert. Unter anderem war ein bewaffneter Mann ins Innere des Präsidentensitzes vorgedrungen.

Panne beim Secret Service
Panne beim Secret Service
Wie sicher ist Familie Obama im Weißen Haus?

Neue Enthüllungen zeigen, wie tief ein Eindringling mit einem Messer tatsächlich ins Weiße Haus gelangen konnte. Washington sorgt sich um die Sicherheit von Präsident Barack Obama und seiner Familie.

Eindringling im Weißen Haus
Eindringling im Weißen Haus
Irak-Veteran kam Obama gefährlich nahe

Bis in die Empfangsräume des Weißen Hauses soll jüngst ein Einbrecher vorgedrungen sein - und damit weiter als bislang bekannt war. Bei dem Eindringling handelte es sich um einen Irak-Veteranen.

Clintons werden Großeltern
Clintons werden Großeltern
Chelsea hat Tochter Charlotte zur Welt gebracht

Bill und Hillary Clinton sind Oma und Opa geworden: Ihre Tochter Chelsea hat nun ein Baby: Charlotte Clinton. Ob sie ihre Oma oft sehen wird? Hillary kandidiert vielleicht als Präsidentin.

Weißes Haus
Weißes Haus
Einbrecher war ernsthafte Gefahr für Obama

Ein Ex-Soldat war am Freitag ins Weiße Haus in Washington eingedrungen. Nun wurde bekannt: In seinem unweit des Gebäudes geparkten Auto lagen mehrere Waffen. US-Präsident Obama gibt sich "besorgt".

Washington
Washington
Mann dringt in Weißes Haus ein

Das Weiße Haus ist eines der am besten bewachten Gebäude der Welt. Dennoch gelang es jetzt einem Mann, über den Zaun zu klettern und bis zu einem Eingang zu rennen. Barack Obama war nicht im Haus.

Weißes Haus
Weißes Haus
Mann klettert über den Zaun

Er wusste einen unbeobachteten Moment zu nutzen: Wegen einer Sicherheitspanne schaffte es ein Mann, auf das Gelände des Weißen Hauses zu gelangen - dabei war der prominente Bewohner gar nicht zuhause.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Weißes Haus auf Wikipedia

Das Weiße Haus, ein Gebäude in Washington D. C. , ist Amtssitz und offizielle Residenz des Präsidenten der Vereinigten Staaten. Es beherbergt weiterhin das Büro des Vizepräsidenten. Es liegt an der Pennsylvania Avenue und hat die Hausnummer 1600. Seinen Namen erhielt es offiziell 1901 von Theodore Roosevelt aufgrund seines weißen Außenanstrichs, es dürfte aber schon zuvor umgangssprachlich als weißes Haus bezeichnet worden sein. Die zumeist in den Medien abgebildete weiße Villa stellt eigentl...

mehr auf wikipedia.org