A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Den Haag

Nachrichten-Ticker
Unterwasserobjekt vor Schweden gibt weiter Rätsel auf

Das unbekannte Unterwasserobjekt vor der Küste Stockholms gibt weiter Rätsel auf.

Nachrichten-Ticker
Kenias Präsident vor Internationalem Strafgerichtshof

Als erster amtierender Staatschef ist Kenias Präsident Uhuru Kenyatta zu einer Anhörung vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) erschienen.

Politik
Politik
Kenyatta als erster Staatschef vor dem Weltstrafgericht

Kenias Präsident Uhuru Kenyatta ist als erster Staatschef vor die Richter des Internationalen Strafgerichtshofs getreten. Der 52-jährige nahm in Den Haag auf der Anklagebank des Weltstrafgerichtes an der entscheidenden Sitzung über den gegen ihn angestrengten Prozess teil.

Nachrichten-Ticker
Kenias Präsident vor Internationalem Strafgerichtshof

Der kenianische Präsident Uhuru Kenyatta will heute bei einer Anhörung vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag erscheinen.

Politik
Politik
Vorbehalte gegen EU-Kommissionskandidatin Bratusek

Die Anhörungen der Kommissare im Europaparlament neigen sich dem Ende zu. Gegen einige Anwärter gibt es massive Vorbehalte. Der neue Kommissionschef Juncker gerät unter Druck.

Nachrichten-Ticker
IS-Dschihadisten dringen tiefer in Grenzstadt Kobane vor

Ungeachtet internationaler Luftangriffe und heftiger Gegenwehr kurdischer Kämpfer ist die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) tiefer in die nordsyrische Kurdenstadt Kobane vorgedrungen.

+++ Newsticker zum IS-Terror +++
+++ Newsticker zum IS-Terror +++
Kurden gehen in vielen Städten auf die Straße

IS erobert weitere Viertel in Kobane, die Stadt droht zu fallen. In vielen Städten demonstrieren Kurden. In der Türkei stirbt dabei ein Mann. Die Ereignisse im stern-Ticker.

Politik
Politik
Kurden-Bastion Kobane droht an IS zu fallen

Die Einnahme der seit Tagen umkämpften syrisch-kurdischen Grenzstadt Kobane durch die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) scheint nur noch eine Frage der Zeit.

Nachrichten-Ticker
IS-Dschihadisten dringen tiefer in Grenzstadt Kobane vor

Ungeachtet internationaler Luftangriffe und heftiger Gegenwehr kurdischer Kämpfer ist die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) tiefer in die nordsyrische Kurdenstadt Kobane vorgedrungen.

Politik
Niederländische F-16 werfen erste Bomben auf IS

Zwei niederländische Kampfflugzeuge vom Typ F-16 haben erstmals die Terrormiliz IS im Irak bombardiert. Insgesamt wurden drei Bomben auf IS-Fahrzeuge im Norden des Landes geworfen, wie das Verteidigungsministerium in Den Haag mitteilte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Den Haag auf Wikipedia

Den Haag ist der Regierungssitz der Niederlande und die Hauptstadt der Provinz Südholland. Seit 1831 ist sie Residenz des Königshauses. Den Haag ist mit 475.904 Einwohnern auf nur 80,6 Quadratkilometern die drittgrößte Stadt der Niederlande. Der Umlandverband der Stadtregion heißt Haaglanden und zählt auf 405 Quadratkilometern mit weiteren acht Gemeinden 977.000 Einwohner.

mehr auf wikipedia.org