A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Peking

Nachrichten-Ticker
Bürger in Hongkong zeigen ungebrochenen Protestwillen

Die Demonstranten in Hongkong haben auch am chinesischen Nationalfeiertag ihren ungebrochenen Protestwillen bewiesen.

Nachrichten-Ticker
Demonstrationen in Hongkong auch am Nationalfeiertag

Die Demokratiebewegung in Hongkong will wie angekündigt mit einer Massenkundgebung zum chinesischen Nationalfeiertag ihrem Kampf um freie Wahlen Nachdruck verleihen.

Nachrichten-Ticker
Demonstrationen in Hongkong auch am Nationalfeiertag

Die Demokratiebewegung in Hongkong will wie angekündigt mit einer Massenkundgebung zum chinesischen Nationalfeiertag ihrem Kampf um freie Wahlen Nachdruck verleihen.

Nachrichten-Ticker
Demonstrationen in Hongkong auch am Nationalfeiertag

Die Demokratiebewegung in Hongkong will wie angekündigt mit einer Massenkundgebung zum chinesischen Nationalfeiertag ihrem Kampf um freie Wahlen Nachdruck verleihen.

Hongkong
Hongkong
Hacker greifen Handys der Demonstranten an

Die Proteste in Hongkong überschatten den chinesischen Nationaltag. Bei einer Feier drehen Aktivisten Chinas Flagge den Rücken zu. Derweil melden Experten Attacken auf Handys von Demonstranten.

Hongkong
Hongkong
Vom Studentenprotest zur Regenschirm-Revolution

Hongkong ist in der größten politischen Krise seit seiner Rückgabe an China. Wie kam es dazu? Was wollen die Demonstranten? Und wie geht Peking mit der Regenschirm-Revolution um? Die Antworten.

Politik
Politik
Ultimatum in Hongkong: Ausweitung der Proteste

Bei den Protesten in Hongkong droht eine Eskalation. Ultimativ forderten die Studenten bis Donnerstag einen Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying und eine Rücknahme der Pläne für nur begrenzte Wahlen.

Politik
Politik
Hongkongs Demonstranten drohen mit Ausweitung der Proteste

Bei den Protesten in Hongkong droht eine Eskalation. Ultimativ forderten die Studenten bis Donnerstag einen Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying und eine Rücknahme der Pläne für nur begrenzte Wahlen.

Politik
Politik
Analyse: Peking fürchtet "Domino-Effekt" durch Hongkong

Es ist nicht nur die größte politische Krise in Hongkong seit der Rückgabe der britischen Kronkolonie 1997 an China. Es ist auch die bisher größte Herausforderung für die neue chinesische Führung.

Politik
Politik
Stichwort: Hongkongs Sonderrechte

Die frühere britische Kronkolonie Hongkong ist seit dem 1. Juli 1997 als Sonderverwaltungszone Teil der Volksrepublik China. Nach dem chinesischen Prinzip "ein Land, zwei Systeme" gewährt das verfassungsähnliche "Basic Law" Hongkong viele Freiheiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Peking auf Wikipedia

Peking ist die Hauptstadt der Volksrepublik China und hat eine über dreitausendjährige Geschichte. Der Name bedeutet Nördliche Hauptstadt. Peking ist heute eine Regierungsunmittelbare Stadt, das heißt, sie ist direkt der Zentralregierung unterstellt und damit Provinzen, autonomen Gebieten und Sonderverwaltungszonen gleichgestellt. Das gesamte Verwaltungsgebiet Pekings hat 15,5 Millionen Einwohner (2007). Davon sind 11,8 Millionen registrierte Bewohner mit ständigem Wohnsitz und 3,7 Millionen ...

mehr auf wikipedia.org