A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Saudi-Arabien

Kurden im Nordirak
Kurden im Nordirak
Bundestag stimmt Waffenlieferung mit großer Mehrheit zu

Die Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak sind beschlossene Sache. Es ist ein historischer Bruch mit der bisherigen Politik. Ein Rückblick auf die Bundestagsdebatte im stern-Newsticker.

Nachrichten-Ticker
Allianz durchbricht IS-Belagerung von Amerli im Irak

Die irakischen Streitkräfte haben den Belagerungsring um die Kleinstadt Amerli durchbrochen und dem Islamischen Staat (IS) damit eine seltene Niederlage zugefügt.

Nachrichten-Ticker
Iraks Armee startet Offensive zur Befreiung von Amerli

Die irakische Armee hat gemeinsam mit schiitischen und kurdischen Milizen eine Offensive zur Befreiung der belagerten Stadt Amerli gestartet.

Nachrichten-Ticker
USA wollen Allianz gegen Dschihadisten schmieden

US-Außenminister John Kerry hat zur Bildung einer weltweiten Allianz gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) aufgerufen und deren Gewalttaten in Syrien und Irak mit gezieltem "Völkermord" verglichen.

Handfester Zwischenfall an Bord
Handfester Zwischenfall an Bord
Schlägerei von Pilot und Steward verhindert Abflug

Vor dem Start sind Pilot und Flugbegleiter mit Fäusten aufeinander losgegangen. Bittere Bilanz: zwei krankenhausreif Verletzte. Die arabische Airline musste eine Ersatz-Crew einfliegen.

Nachrichten-Ticker
Merkel verteidigt Waffenlieferungen für die Kurden

Angesichts des Vormarschs der Dschihadisten im Irak hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Entscheidung verteidigt, Waffen an die Kurden zu liefern.

Politik
Chronologie: Mord als Propaganda

Es ist nicht das erste Mal, dass die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ein Video von einem Mord veröffentlicht. Extremisten setzen Geiseltötungen vor laufender Kamera seit Jahren als Propagandamittel ein.

Rüstungspolitik
Rüstungspolitik
Gabriel streitet mit der Union über Waffenexporte

Geht es nach der SPD, dann muss sich die Rüstungsindustrie stark einschränken. Die CDU sieht darin eine Gefährdung der nationalen Sicherheit. Auch die deutsche Verlässlichkeit stehe auf dem Spiel.

Paris
Paris
Raubüberfall auf Saudi-Prinz gibt Polizei Rätsel auf

Der Fahrzeugkonvoi eines saudi-arabischen Prinzen wird in Paris Ziel eines mysteriösen Raubüberfalls. Eine Viertelmillion Euro und Diplomatenpapiere werden von schwer bewaffneten Tätern entwendet.

Panorama
Panorama
Schwer bewaffnete Gangster überfallen Saudi-Prinzen

Bei einem spektakulären Raubüberfall auf den Autokonvoi eines saudi-arabischen Prinzen haben Gangster in Paris 250 000 Euro erbeutet. Zum Diebesgut gehörten nach Polizeiangaben zudem Dokumente aus der Botschaft des Königreiches in Frankreich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Saudi-Arabien auf Wikipedia

Das Königreich 'Saudi-Arabien' (veraltet dt. auch Saudisch-Arabien; arabisch ‏المملكة العربية السعودية&lrm) ist eine absolutistische Monarchie in Vorderasien. Saudi-Arabien liegt auf der Arabischen Halbinsel und grenzt an deren Anrainerstaaten, an das Rote Meer und den Persischen Golf. Die beiden heiligsten Stätten des Islam, die Kaaba in Mekka und die Ruhestätte des islamischen Propheten Mohammed in Medina, liegen in Saudi-Arabien. Der Islam salafitischer Prägung spielt in Saudi-Arabien ...

mehr auf wikipedia.org