A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

DFB

Sport
Sport
Lahm und die große Bühne Champions League

Beim Weg ins feine Teamhotel in Rom wurde Philipp Lahm überschwänglich von den wartenden Fans bejubelt, beim stürmischen Schulterklopfen rutschte gar das Sakko ein Stück am Arm herunter.

Sport
Sport
Werder-Krise - Dutt verzichtet auf freien Tag

Werder Bremen mobilisiert in der Krise alle Kräfte. Trainer Robin Dutt hat beim Tabellenletzten auf den obligatorischen freien Tag in dieser Woche verzichtet.

Bundesliga im stern-Check
Bundesliga im stern-Check
Warum Werder Bremen der Abstieg droht

Nicht nur der 18. Tabellenplatz spricht eine deutliche Sprache, auch der mutlose Auftritt von Werder Bremen beim FC Bayern München - so geht es für Werder direkt in Liga 2. Auch der BVB hat Sorgen.

Sport
Sport
Schwacher EM-Quali-Start: Niersbach verteidigt DFB-Team

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sieht im schwächsten Qualifikations-Auftakt in der Historie der deutschen Nationalmannschaft kein weiterreichendes Problem.

Früherer Frauenfußball-Bundestrainer
Früherer Frauenfußball-Bundestrainer
Gero Bisanz im Alter von 78 Jahren gestorben

Gero Bisanz galt als Wegbereiter des Frauenfußballs in Deutschland. Dreimal wurde er mit den DFB-Frauen Europameister. Am Freitag ist er im Alter von 78 Jahren gestorben - die Fußball-Welt trauert.

Sport
Sport
Fußball trauert um früheren Frauen-Bundestrainer Bisanz

Die Fußballwelt trauert um den früheren Frauen-Bundestrainer und ehemaligen DFB-Chef-Ausbilder Gero Bisanz. "In tiefer Trauer um Gero Bisanz, Wegbereiter des deutschen Frauenfußballs. Er wird unvergessen bleiben", schrieb FIFA-Präsident Joseph Blatter bei Twitter.

Sport
Sport
Freistoßspray feiert Bundesliga-Premiere

Das bei der WM erprobte Freistoßspray ist zum ersten Mal im deutschen Bundesliga-Fußball zum Einsatz gekommen.

Sport
Sport
Vogts in Aserbaidschan zurückgetreten

Nach sechs Jahren Fußball-Entwicklungshilfe in Aserbaidschan hat der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts genug.

Sport
Sport
WM-Korruptionsvorwürfen: Keine Gesamtveröffentlichung

Der Untersuchungsbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei den umstrittenen WM-Vergaben 2018 und 2022 wird nicht komplett veröffentlicht. Das teilte der Fußball-Weltverband FIFA mit.

Sport
Sport
Vorbild Polen und Irland - Werder will die Bayern ärgern

Die Führungskrise wurde beigelegt, doch Werder Bremens sportliche Situation ist vor dem scheinbar aussichtslosen Match bei Bayern München weiterhin prekär.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?