HOME
Nur lauwarmes Bedauern: Manuel Neuer, Mesut Özil und Toni Kroos

Rücktritt aus der Nationalelf

Die seltsam ähnlichen Äußerungen von Kroos, Neuer und Müller zu Özil nähren einen Verdacht

Mit Manuel Neuer, Thomas Müller und Toni Kroos haben sich mittlerweile drei erfahrene Nationalspieler zum Rücktritt des Teamkollegen Mesut Özil geäußert. Aber warum nur reden sie permanent am Thema vorbei?

Von Tim Schulze
Nationalspieler

Nationalspieler

Khedira hätte Verständnis für Nicht-Nominierung

Philipp Lahm

Fußball-Europameisterschaft

DFB: Lahm wird OK-Chef der EM 2024 bei Deutschland-Zuschlag

Lahm wird OK-Chef der Euro 2024 bei Zuschlag für Deutschland

DFB: Lahm wird OK-Chef der Euro 2024 bei Zuschlag für Deutschland

Toni Kroos: "Özil hätte einen besseren Abgang verdient gehabt."

Toni Kroos über Özil

"Er weiß selbst, dass es Rassismus innerhalb der Nationalmannschaft und des DFB nicht gibt"

Ralf Rangnick

Europa League

RB Leipzig: Rangnick von Playoff-Einzug überzeugt

Lahm wird OK-Chef, falls Deutschland EM 2024 ausrichtet

Medienbericht

Bei Zuschlag für EM 2024: Lahm wird OK-Chef

sport kompakt - sergio ramos vs. jürgen klopp

Sport kompakt

Ramos stichelt nach Kritik gegen Klopp: "Nicht das erste Endspiel, das er verloren hat"

Niko Kovac

Saison 2018/2019

Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Bayern München mit Supercup

Supercup gegen Eintracht Frankfurt

5:0 Torgala - Bayern München schon wieder im Angriffsmodus

Reebok schwächelt

Adidas spielt dank Fußball-WM auf

Machtkampf

Nach WM-Debakel

Machtkampf im DFB: Profivertreter wollen Verband reformieren

DFL-Boss

Verbandskrise

DFL-Boss Rauball fordert hauptamtliche DFB-Führung

Kalte Dusche für HSV gegen Kiel - Fehlstart in die 2. Liga

Erstes Spiel in 2. Bundesliga

HSV verpatzt Zweitliga-Debüt: Hamburger kassieren bittere Niederlage gegen Kiel

2. Liga

HSV verpatzt Saison-Auftakt gegen Holstein Kiel

DFB-Vize Koch: «Werden keine Personaldiskussionen führen»

Uli Hoeneß steht in einem Stadion und blickt nach links oben

WM-Aus

Uli Hoeneß legt gegen Özil nach - und hat eine obskure Erklärung für das blamable WM-Aus

DFB-Kapitän Manuel Neuer zu Neustart: Nationalteam wieder Gesicht verpassen

DFB-Kapitän

"Fakt ist, dass Einiges geändert werden muss": Neuer äußert sich zu DFB und Özil-Debatte

DFB-Kapitän Neuer: Nationalteam wieder Gesicht verpassen

Manuel Neuer

DFB-Kapitän

Neuer zu Neustart: Nationalteam wieder Gesicht verpassen

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge sieht die DFB-Spitze  "durchsetzt von Amateuren"

Rummenigge-Interview

"Populismus", "von Amateuren durchsetzt" - was steckt hinter den Bayern-Attacken auf den DFB?

Bayern-Boss

Rummenigge kritisiert Özil-Berater: «Wie Märchenstunde»

Wissenscommunity