HOME

Nintendo "Wii": Die Revolution hat einen Namen

Die weltgrößte Spielemesse, die E3 in Los Angeles, naht - der Dreikampf der Konsolenhersteller geht in eine entscheidene Phase. Vorab hat Spiele-Gigant Nintendo schon ein kleines Geheimnis seiner neuen Spielekiste gelüftet.

Nintendos neuer Kandidat im Kampf um die Spielkonsole der Zukunft soll "Wii" heißen. Das bislang unter dem Namen "Revolution" bekannte Gerät solle mit dem neuen, auf Englisch genauso wie "we" ("wir") ausgesprochenen Namen den Anspruch einer Spielkonsole für Jedermann signalisieren, sagte Nintendo-Sprecherin Perrin Kaplan.

Konkurrenzprodukt zur Xbox 360 & Playstation 3

Mit der Konsole will der japanische Elektronikkonzern Nintendo dem Branchenführer Sony Marktanteile abjagen. Die Konzerne Sony, Microsoft und Nintendo ringen um die Vorherrschaft im weltweiten, 25 Milliarden Dollar schweren Markt der Spielkonsolen.

Reuters / Reuters
Themen in diesem Artikel