TESTS Short Messages bequem versenden


Programm: Kurznachricht Pro 1.0.0

System: Windows 95/98/ME

Autor: Uwe Schmidt

Preis/Sprache: 25 Euro/Deutsch

Dateigröße: 8.200 kb

Alle Welt verschickt heute Nachrichten mit dem Mobiltelefon, doch wer hat schon Lust darauf, lange Textbotschaften auf den winzigen Handy-Tasten einzutippen? Das Profi-Programm »Kurznachricht Pro« nimmt neue Short Messages über die Computer-Tastatur entgegen und schickt sie per Mausklick auf die Reise.

Mit »Kurznachricht Pro« kann man die Texte per Modem oder ISDN über das Internet senden, entsprechende Nachrichten aber auch empfangen. Da das Programm die TAPI (Telephony API) Schnittstelle verwendet, ist sie Hardware-unabhängig.

Das Weiterleiten der Texte über das Netz funktioniert nur, wenn sich das Programm in die richtigen SMS-Zentralen der verschiedenen Funkanbieter einwählen kann. Ganz in diesem Sinne kennt das Programm bereits die Zugangsdaten der SMS-Dienste wie D1-Alpha-Service, D2-Message, E-Plus und Viag Intercom. Auch per GSM-Modem kann der Textaustausch erfolgen. Die Kennungen für schweizer- und österreichische Dienste sind bereits in das Programm integriert, weitere europäische SMS-Dienste für Modem/ISDN/GSM können nachgetragen werden.

Gelungen ist, dass »Kurznachricht Pro« die Daten der Empfänger in einer Access-Datenbank speichert. Auch das Versenden von überlangen Nachrichten bis zu 1.120 Zeichen ist mit dem Tool kein Problem. Die Testversion bleibt 30 Tage lang voll funktionsfähig.

Carsten Scheibe


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker