HOME
Müssen Netflix-Kunden um ihre Streaming-Abende bangen?

Streaming

Um die Netze in der Corona-Krise zu schonen, reduziert Netflix ab sofort die Qualität

Netflix hat angekündigt, die Datenmengen seiner Video-Streams in Europa für 30 Tage zu drosseln, um die Netze in der Coronavirus-Krise zu entlasten. Das verschlechtert die Qualität, schafft aber zusätzliche Ressourcen fürs Home Office.

Von Christoph Fröhlich
Die Pharmabranche arbeitet mit Hochdruck an personalisierbaren Medikamenten (Symbolbild)

Personalisierte Medizin

Warum Pharmafirmen an unsere Daten wollen - und welche Risiken das birgt

Das Observatorium der NASA auf dem Mauna Kea in Big Island, Hawaii, USA, Nordamerika

Alien-Forschung

Riesiger Datenschatz - so intensiv haben Forscher nach Außerirdischen gesucht

Ermittler sichtet Kinderpornografie

In der Wohnung missbraucht

"Tausende Bilder und Videos" – Ermittler nehmen in NRW Mitglieder von Kinderporno-Netz fest

Von Daniel Wüstenberg
Website mit Download-Button (Symbolbild). Razzia bei Filesharing-Plattform "share-online.biz"

Internationale Aktion

Razzia bei großer Filesharing-Plattform "share-online.biz"

Musik-App

Google kauft Streamingdienst Songza

Universum im Computer

Bisher genauste Simulation des Kosmos entwickelt

Ermittlungen wegen Kinderpornografie

Der überforderte Staat

Ex-Geheimdienstler Binney

NSA-Programme sind schlimmer als Orwells "1984"

Ethernet im Auto

Revolution im Auto

Ethernet im Auto

Revolution im Auto

Geheimdienstaffäre weitet sich aus

Auch die Briten schnüffeln mit

Stellungnahme von Vodafone

Kein Vorhaben Datenmengen zu limitieren

Trend im Internet

Videos für Nutzer werden immer wichtiger

Die dünnsten, schnellsten und preisgünstigsten externen Festplatten

Die 5 besten externen Festplatten für Mac

"Braid"

Eine Frage der Zeit

The Notwist-Interview

"Songs sind nicht nur Datenmengen"

Speicherlösungen

Wohin mit den Bytes?

Datenübertragung

Download per Laser

GRUNDLAGEN

Abspiel- und Kopierschutz