HOME

Australien: Einsamer Rentner sucht Angelfreund – mit spektakulärem Erfolg

Der 75-jährige Ray Johnstone ist verwitwet und jetzt ist ihm auch noch sein Angelpartner weggestorben. Da er seinem Hobby nicht allein nachgehen mag, schaltete er eine Online-Anzeige – die ihm Angebote aus der ganzen Welt bescherte.

Ray Johnstone

Rentner Ray Johnstone veröffentlichte dieses Selfie bei der Onlinebörse Gumtree

Mit einer rührenden Anzeige hat sich der australische Rentner Ray Johnstone auf die Suche nach einem neuen Angelpartner gemacht. Der 75-Jährige veröffentlichte Mitte Januar einen Eintrag samt Selfie, in dem er schrieb: "Ich bin ein verwitweter Pensionär und suche einen Angelfreund, weil mein bisheriger Angelfreund jetzt gestorben ist."

Im Feld "Zustand" – normalerweise für die Beschreibung der zu verkaufenden Ware gedacht – wählte Johnstone "gebraucht".

Anzeige

Mit dieser Anzeige suchte Ray Johnstone nach einem Angelfreund

Auf Deutsch:

"Mein Name ist Ray Johnstone, Australier. Ich bin ein verwitweter Rentner, der nach einem Angelfreund sucht. Mein früherer Angelpartner ist nun verschieden. Ich angele vom Festland aus und besitze die gesamte Ausrüstung für alle Fischarten, die dafür nötig ist. WAS ICH MIR WÜNSCHE, IST EIN ANGELKUMPEL IN EINER ÄHNLICHEN LAGE. EINEN, DER AUCH JEMANDEN SUCHT, UM ZUSAMMEN ZU ANGELN. ICH BIN BEREIT, SÄMTLICHE KOSTEN, ETWA FÜR BENZIN UND KÖDER, ZU TEILEN. SOLLTEST DU EIN BOOT BESITZEN, BIN ICH BEREIT, DIE KOSTEN FÜR DIE BOOTSRAMPE ZU ÜBERNEHMEN – WÜRDE MICH ABER FREUEN, WENN DU AUCH AN LAND ANGELST. BEI INTERESSE KONTAKTIER MICH ÜBER MEINE MAILADRESSE ODER TELEFONISCH, DAMIT WIR EIN TREFFEN VERABREDEN, UM ZU SEHEN, OB WIR MITEINANDER KLARKOMMEN. DANKE, RAY JOHNSTONE. PS: ICH LEBE IN LEWISTON IN SÜDAUSTRALIEN.

Der Eintrag bei der Online-Börse Gumtree wurde inzwischen mehr als 100.000 Mal gelesen und bei Twitter verbreitet sich ein eigener Hashtag: #IllFishWithRay ("#IchfischemitRay).


Johnstone hat Angebote aus aller Welt bekommen, selbst von Menschen, die Angeln hassen. Die einen wollen ihm Sandwiches schmieren, die anderen laden ihn nach Kanada ein. Niemand möchte, dass der alte Mann allein ist.

Inzwischen hat er einen Angelpartner gefunden – sogar in einer "vernünftigen Entfernung", wie Johnstone einem australischen Online-Portal berichtete. 

Unerwarteter Fang: Seelöwe überrascht Fischer auf ihrem Boot
bal mit DPA
Themen in diesem Artikel