Rente
© colourbox.de

Rente


Artikel zu: Rente

Der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann

Deutscher Gewerkschaftsbund fordert gerechte Rente

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat wenige Tage vor der Bundestagswahl erneut gefordert, die gesetzliche Rente zu stärken. Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags verteilten Gewerkschafter am Dienstag an zwölf Berliner und zwölf Brandenburger Bahnhöfen und zentralen Plätzen Flyer und Frühstücksriegel und informierten über die DGB-Forderung. Am Berliner Bahnhof Südkreuz beteiligten sich daran der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann und der Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Christian Hoßbach.