HOME

Ins Netz gegangen: Peinliche Macho-PR für Österreichs Armee

Wie verzweifelt kann man sein? Die Werbe-Offiziere des österreichischen Bundesheeres waren scheinbar ziemlich verzweifelt. Auf der Suche nach neuen Rekruten inszenieren sie Panzer als sexy Flirt-Hilfe.

Ins Netz gegangen: Peinliche Macho-PR für Österreichs Armee
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Wegen Datenleck
Facebook soll Bußgeld in Milliardenhöhe zahlen
Themen in diesem Artikel