HOME

Fünfjähriger Arden Hayes: Cooler Klugscheißer erklärt Jimmy Kimmel die Welt

Der fünfjährige Arden Hayes ist hochbegabt. So kennt der Knirps alle 196 Länder der Erde, wie er in Jimmy Kimmels Late-Night-Show bewies. Nicht der erste Auftritt, mit dem er die Zuschauer verblüfft.

Von Martin Thiele

Arden Hayes liebt Geografie - das soll bei Jungs schon mal vorkommen. Dass er dabei gleich alle 196 Staaten dieser Erde kennt, ist dann schon eindrucksvoller. So richtig verblüffend ist Ardens Können jedoch, wenn man sein Alter berücksichtigt: Fünf zarte Lebensjahre zählt der smarte US-Amerikaner erst. Und dabei überrascht er locker mit dem Wissenshorizont eines Erwachsenen. Genau das war auch der Grund, warum ihn US-Comedian Jimmy Kimmel in seine Late-Night-Show einludt.

Mit der Routine eines Großen prahlt der Dreikäsehoch zu Beginn des Gesprächs damit, dass er den ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore hinter der Bühne getroffen habe. Von dem ließ er sich auch gleich dessen Buch zur Energiewende persönlich signieren. Und bevor ihn der beliebte TV-Moderator überhaupt zu seinen geografischen Kenntnissen befragen kann, beschwert sich der Fünfjährige bereits über die fehlerhafte Weltkarte im Fernsehstudio. Oberlehrerhaft klärt Arden den Comedian Kimmel über die Existenz des Staates Südsudan und die somit veraltete Kartenansicht auf.

Funkytown? So ein Quatsch!

Auch im weiteren Verlauf des Frage-Antwort-Spiels gibt sich das junge Talent keine Blöße. Ob Paraguay oder Jemen - er erkennt die jeweiligen Länder schon an ihren Umrissen und ordnet selbstredend auch die entsprechenden Hauptstädte richtig zu. Er beherrscht alle Staaten Süd- und Zentralasiens, die auf "-stan" enden und auch die sieben souveränen Länder des ehemaligen Jugoslawiens nennt er wie aus der Pistole geschossen. Selbst der Versuch ihn mittels der Fantasiestadt "Funkytown" aufs Glatteis zu führen, misslingt dem Moderator.

In einem früheren Auftritt bei "Jimmy Kimmel Live!" bewies der wissbegierige Arden bereits, dass sich seine Expertise keineswegs auf Länder und Hauptstädte beschränkt. Mit traumwandlerischer Sicherheit beantwortete er damals Fragen zu den US-Amerikanischen Präsidenten. Besonders imponierend war dabei die wortwortliche Wiedergabe der "Gettysburg Address" - eine der berühmtesten Reden des 16. US-Präsidenten, Abraham Lincoln, anlässlich der Einweihung eines Soldatenfriedhofs im Jahr 1863.

Ganz schön beeindruckend, der Knirps

Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(