HOME

Studie: Jeder vierte Amerikaner lebt "offline"

80 Millionen erwachsene Amerikaner gehen nicht online - 20 Prozent von ihnen lebt sogar bewußt ohne Internet.

Jeder vierte US-Amerikaner lebt völlig abseits der Internet-Welt. 42 Prozent der Erwachsenen sind gegenwärtig Offline, und jeder Fünfte aus dieser Gruppe ist dies aus Überzeugung, denn er lebt in einem Haushalt, der über einen Internet-Anschluss verfügt. Dies belegt ein Studie der amerikanischen Forschungsorganisation "Pew Internet & American Life Project", die sich auf die Spur der Offliner begeben hat. Die Online-Verweigerer finden sich vor allem unter Älteren, Minderheiten, Haushalten mit weniger Einkommen, unter der ländlichen Bevölkerung sowie unter Behinderten.

Themen in diesem Artikel