In eigener Sache Der Blog für mobile stern.de-Inhalte


Rund 70.000 Mal wurde das kostenlose stern.de-Programm bereits heruntergeladen - und zählt damit zu den erfolgreichsten Apps für das iPhone. Wir wollen jetzt wissen: Wie zufrieden sind Sie mit der Software und was sollte verändert werden?

Die Nutzer der kostenlosen stern.de-App fürs iPhone sparen zwar nicht mit Lob. Für die meisten ist die Software eine bequeme Möglichkeit, aktuelle Nachrichten und faszinierende Bilder auch auf dem beliebten Mobiltelefon zu lesen. Doch es gibt auch kritische Stimmen, die auf fehlende Funktionen oder Fehler hinweisen. Auch bemängeln Nutzer anderer Telefone, dass es keine ähnliche Software für ihre Geräte gibt.

stern.de ist nicht nur die erste deutsche Nachrichtensite mit einer eigenen iPhone-Applikation, sondern auch das erste Newsportal, das über die Weiterentwicklung der Software mit den Nutzern diskutiert. In einem eigens für Nutzer der mobilen Dienste von stern.de eingerichteten Blog informieren wir über Updates, gehen auf Hinweise auf die Bedienung und diskutieren mit den Nutzern.

Außerdem schauen wir in anderen Blogs, was dort über die Applikation geschrieben wurden. Natürlich freuen wir uns über positives Feedback. Aber wir bilden auch die negativen Rückmeldungen ab. Wir wollen, dass die Bedienung der stern.de-Applikation für die Nutzer ein großer Spaß ist und arbeiten ständig daran, die Software zu verbessern. Über die einzelnen Schritte informieren wir dann im Blog. In diesem stern.de-Mobil-Blog können uns die Nutzer auch über Ihre Erfahrung mit der Applikation berichten. Helfen Sie mit, die Anwendung noch besser zu machen!

Den Blog zu den mobilen stern.de-Inhalten finden Sie hier: www.stern.de/stern-mobil-blog


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker