VG-Wort Pixel

iPhone 4S - Post war schneller als gedacht Neue iPhones bereits in Deutschland ausgeliefert


Die Wartezeit zwischen der Ankündigung und Markteinführung des iPhone 4S ist zwar nicht lang, dennoch werden viele Apple-Fans momentan drei deutsche iPhone-Anhänger besonders stark beneiden. Diese haben das neue iPhone 4S nämlich schon gestern Vormittag geliefert bekommen.

Die Wartezeit zwischen der Ankündigung und Markteinführung des iPhone 4S ist zwar nicht lang, dennoch werden viele Apple-Fans momentan drei deutsche iPhone-Anhänger besonders stark beneiden. Diese haben das neue iPhone 4S nämlich schon gestern Vormittag geliefert bekommen.

Der Beweis für die frühzeitige Zustellung sind zahlreiche Fotos, die sich im Netz befinden. Zu sehen sind unter anderem die iPhone-4S-Verpackung und Screenshots des sprachgesteuerten Assistenten Siri.

Eigentlich ist Freitag, der 14. Oktober 2011, das offizielle Markteinführungsdatum des iPhone 4S. Die Vorbestellungen haben mit über einer Million Stück innerhalb der ersten 24 Stunden bereits die Rekorde des Vorgängers iPhone 4 gebrochen.

Medienberichten zufolge hat die Deutsche Telekom die ersten iPhone-4S-Modelle frühzeitig verschickt. Es ist sogar möglich, dass noch weitere T-Mobile-Kunden, die das neue iPhone bestellt haben, dieses verfrüht erhalten.

Zu Apples Glück sind bisher jedoch nur wenige der heiß begehrten Mobiltelefone zu früh ausgeliefert worden, die große Masse an iPhone-Enthusiasten muss sich also noch bis Freitag gedulden.

Dann heißt es sehnsüchtig auf den Postboten warten oder sich in die Schlange vor den Apple Stores einreihen.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker