HOME

Ludwigshafen: Vierjährige wählt "112" und ruft Hilfe für bewusstlose Mutter

Ein vierjähriges Mädchen aus Ludwigshafen hat die "112" gewählt, als seine Mutter bewusstlos wurde – und rettete sie damit. Es durfte seine Mutter ins Krankenhaus begleiten.

Ein Rettungswagen im Einsatz

Eine Vierjährige verständigte die Rettungskräfte (Symbolbild)

DPA

Ein vier Jahre altes Mädchen aus Ludwigshafen in Rheinland-Pfalz hat per Notruf die Rettungskräfte verständigt, weil seine Mutter zu Hause plötzlich bewusstlos geworden war. Das Kind habe am Mittwochmorgen die "112" gewählt, teilte die Polizei mit. Dank der genauen Angaben des Kindes hätten die Helfer die 31-jährige Mutter finden und versorgen können.

Die Vierjährige begleitete ihre Mutter im Krankenwagen

Die Frau sei wegen Kreislaufproblemen bewusstlos geworden, dann aber schnell wieder wohlauf gewesen. Dennoch sei die Mutter mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht worden – begleitet von der Vierjährigen, die schnullernd auf dem Beifahrersitz Platz nehmen durfte, wie es hieß.

fis / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity