HOME

Getreide & Reis: Bester Basmati

Was macht Herr Meier am Himalaya? Es ist nicht länger der Everest, der ihn reizt, da war Hillary als Erster oben. Heute ist es der Gipfel des Reisgenusses. Der Gipfel heißt Basmati, und den suchen heute Meier, Müller & Schulze.

Basmati hat ein sehr langes, schmales Korn und einen intensiven Geschmack und Duft. In den vergangenen Jahren ist diese Reissorte immer bekannter und beliebter geworden, weshalb der Markt mit minderen Qualitäten überschwemmt wurde. Hochwertiger Basmati ist keine Selbstverständlichkeit, er trocknet lange und hat dadurch kaum Bruch.

Der Basmati-Reis von Tilda wird ausschließlich an den Ausläufern des Himalaya angebaut und ist einer der besten gängigen Basmatis. In Supermärkten steht Tilda in kleinen Packungen. Viel zu teuer – wir empfehlen, gleich einen Sack zu kaufen, das ist preiswert, der Reis verdirbt nicht, und dieser lässt einen nicht mehr los. Preis: 36,99 Euro für 10 kg, zzgl. Versand