HOME

Technik: Krustenbrecher

Zur Rechten sieht man, wie zur Linken, einen halben Brotlaib sinken. Das Wellenschliffmesser „Franz Güde“, getauft auf den Namen des Patriarchen der Solinger Stahlschmiede, ist das Flaggschiff des Firmensortiments.

Mit einer durchgehend geschmiedeten Klinge von 32 Zentimeter Länge und einem Kampfgewicht von 380 Gramm durchklüftet dieses Ungetüm selbst hartleibigste Brote, bei ruhiger und präziser Spurführung. Der Griff ist aus schwer verwüstlichem Olivenholz.

Preise: Brotmesser „Franz Güde“, Serie Alpha Olive, rund 130 Euro.

Kontakt: www.tradeparadise.de

Themen in diesem Artikel