VG-Wort Pixel

Schritt-für-Schritt-Anleitung Wie Erdbeer-Himbeer-Konfitüre schnell und einfach zu Hause gelingt

Rezept für die Erdbeer-Himbeer-Konfitüre
Zutaten:

850 g Erdbeeren
300 g Himbeeren
500 g Gelierzucker (2:1)
2 EL Zitronensaft


Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, trocknen und klein würfeln. In einem Topf mit Himbeeren und Gelierzucker vermengen und zwei Stunden ziehen lassen. Zwei Untertassen in ein Gefrierfach stellen. Acht Stiele Basilikum mit Küchengarn zubinden und zu den Früchten legen. Zwei EL Zitronensaft dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Die Masse drei Minuten lang sprudelnd kochen lassen. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen und auf einer kalten Untertasse eine Gelierprobe machen. Gefriert die Konfitüre innerhalb von zwei Minuten, ist sie fertig. Den Basilikum aus der Masse holen und den Schaum ablöffeln. Die Konfitüre dann in heiß ausgespülte Gläser füllen, diese fest verschließen und zum Auskühlen auf den Kopf stellen. 
Mehr
Früchte schmecken besonders lecker, wenn sie frisch vom Feld o der aus dem Garten kommen. Leider verdirbt das schmackhafte Obst bei hohen Temperaturen auch schneller. Als Konfitüre lässt es sich super haltbar machen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker