HOME

Stiftung Warentest: Kaffeevollautomaten: Welcher brüht am besten Espresso? Das Ergebnis überrascht

Kaffeevollautomaten kosten zwischen knapp 400 und 1300 Euro. Aber lohnen sich die teuren Geräte wirklich? Stiftung Warentest hat zwölf Maschinen unter die Lupe genommen.

Kaffeevollautomat Stiftung Warentest

Den besten Kaffee brüht ...

Getty Images

Ein großes Display, viele Einstellmöglichkeiten im Menü, ein intensiv schmeckender Espresso mit fester Crema und viel feinporiger Milchschaum: All das bekommen Sie für 1280 Euro. Die Jura S8 schneidet bei "Stiftung Warentest" mit hauchdünnem Vorsprung am besten ab.

Um es vorwegzunehmen: Alle zwölf getesteten Kaffeevollautomaten schneiden mit dem Gesamturteil "Gut" ab. Die Unterschiede liegen im Detail und sind auch eine Frage des Geldbeutels. Den besten Espresso brüht aber nicht die teure Jura S8, die vor allem wegen ihrer üppigeren Ausstattung überzeugt, sondern ihre günstige Schwester Jura D6. Die kostet im Schnitt 620 Euro und ist damit nur halb so teuer wie der Luxusautomat. Die Jura S8 bietet dafür eine größere Auswahl an Getränken im Menü an und mehr Einstellmöglichkeiten.

Den besten Preis wiederum bietet die Siemens EQ.3 s100 für 385 Euro. Das ist die günstigste Maschine im Test. Sie brüht einen besseren Espresso als ihre 310 Euro teurere Schwester Siemens EQ. 6. Auch hier erhalten beide das Gesamturteil "Gut". Dafür hat die EQ.6 etwas mehr zu bieten als das günstigere Siemens-Modell: beispielsweise ein Fach für Kaffeepulver. Sie lässt sich zudem leichter reinigen und entkalken.

Kaffeevollautomaten: Wenn alle gut sind, geht es ums Detail

Die Teste sind außerdem erfreut darüber, dass alle zwölf Maschinen schadstofffrei und sicher sind. Allein die Preisunterschiede sind enorm. Die "Stiftung Warentest" gibt daher nur unverbindliche Preisempfehlungen des Anbieters an, also eine Art Orientierung auf dem Markt. Denn die Preise für Kaffeevollautomaten schwanken stark von Tag zu Tag. Das hat die "Stiftung Warentest" in einer Marktrecherche herausgefunden. Im Onlinehandel gehen die Preise manchmal sogar täglich rauf und runter und können dabei deutlich unter den Ladenpreisen liegen.

Die Tester raten daher, sich Zeit für die Suche nach den günstigen Angeboten zu nehmen. Denn der Vergleich sowohl zwischen den Händlern als auch Online lohnt sich allemal. 

Den ganzen Test finden Sie gegen Gebühr hier!

Kaffee-Mythen: Entwässert Kaffee wirklich? 5 Fakten zum Lieblingsgetränk der Deutschen

Hier finden Sie den Kaffeevollautomaten Vergleich.