Brasilien Neunjährige bekommt Baby


Sie ist gerade einmal 1,30 Meter groß und spielt wie die meisten ihres Alters mit Puppen oder liest Comics. Doch in Zukunft muss sich ein neunjähriges Mädchen auch um ihr Baby kümmern, das sie nun zur Welt gebracht hat.

In Brasilien ist ein neunjähriges Mädchen Mutter geworden. Ärzte und Behördenvertreter zeigten sich überrascht. Die Polizei soll nun prüfen, ob das Kind Opfer einer Vergewaltigung ist.

In einigen Stämmen des Landes seien frühe Schwangerschaften bekannt, sagte ein Arzt des Krankenhauses, in dem das Kind Mitte der Woche ein gesundes Mädchen per Kaiserschnitt zur Welt gebracht hatte. Beiden geht es den Angaben zufolge gut.

Die Mutter, die nur 1,30 Meter groß ist, braucht indes die Hilfe der Psychologen, um ihre neue Rolle zu erfassen. "Sie spielt immer noch mit ihren Puppen und sieht sich in ihrem Zimmer Comics an, wie ein Kind das eben so macht", sagte der Arzt.

DPA DPA

Mehr zum Thema