VG-Wort Pixel

Vorfall in England Dreiste Aktion: Hermes-Bote wirft Pakete mit voller Wucht in Lieferwagen

Sehen Sie im Video: Augenzeugen-Video zeigt – Hermes-Bote schleudert Pakete durch die Gegend.






Wayne zeigt sich schockiert auf Facebook, der Arbeiter habe die Pakete "ohne zu sehen, ob sie zerbrechlich sind" in den Wagen geschmissen und manche sogar wie ein Frisbee geschleudert. Der Parkplatz gehört zu einem Co-op-Markt in Barnwood, Gloucester, in dem sich ein Hermes-Paketshop befindet. Nachdem das Video auf Facebook-Millionen Abrufe erzielt hatte, sagte ein Hermes-Sprecher: "Wir können bestätigen, dass dieses Video einen Agenturfahrer zeigt, der letzte Woche aus dem Geschäft entfernt wurde. Wir möchten den Menschen versichern, dass dieses Verhalten nicht akzeptabel oder repräsentativ für unsere Standards und Werte ist." Doch für Wayne Millin steht angesichts der Videoaufnahmen fest: "Ich würde sie nie wieder benutzen."
Mehr
Wayne Millin aus der englischen Stadt Gloucester hörte laute Geräusche vom Parkplatz vor dem Fenster. Er sah hinaus und sah dieses Bild: Ein Hermes-Mitarbeiter warf Pakete rabiat in seinen Wagen. Das Video verbreitet sich rasant im Netz.

Mehr zum Thema