HOME
DHL-Paketbote liefert Paket aus

Verdienst-Check

Was verdient eigentlich ein DHL-Paketbote?

Meistens schimpfen Verbraucher über DHL-Boten: Pakete werden an kuriosen Orten hinterlegt, die Benachrichtigungskarte fehlt natürlich auch. Doch was verdienen die Paketfahrer eigentlich mit ihrem Job?

Pakete und Päckchen

Genervte Kunden

Paketboom geht weiter: 3,5 Milliarden Sendungen verschickt

Theresa May

Abstimmung über EU-Austritt

Dramatische Folgen: Was ein harter Brexit bedeuten würde

Paketbote bei der Arbeit

Wann kommt Ihr Paket?

Starten Sie hier Ihre Sendungsverfolgung für DHL, Hermes, GLS, DPD und UPS

Ein Paketfahrer von DHL

Lieferung an die Haustür

Wie DHL, Hermes, GLS und Co. die Probleme bei der Paket-Zustellung lösen wollen

Paketdienste - Haustür-Lieferung - Aufschlag - DPD - Hermes

Zeitintensiv und teuer

Kosten Haustürlieferungen bald mehr Geld? Paketdienste erwägen Preisaufschlag

Ein Hermes-Bote wirft ein Paket auf den Balkon.

Skurrile Lieferung

"Wurfsendung"? So rabiat versucht ein Hermes-Bote, ein Paket zuzustellen

Lkw-Stau vor Dover

Abgelehnter Ausstiegsplan

Selbst Tote nicht ausgeschlossen – so drastische Folgen hat ein harter Brexit

"Fehler sind das Schlimmste in der Logistik": Der deutsche Amazon-Chef Ralf Kleber versucht den Paketversand immer weiter zu optimieren
Interview

Ralf Kleber

Chef von Amazon Deutschland: "Kein Kunde bestellt etwas, um es zurückzugeben"

Von Christoph Fröhlich
Warum Ihre Pakete von Hermes und DPD nun teurer werden

Preiserhöhung

Warum Ihre Pakete von Hermes und DPD nun teurer werden

DHL-Mitarbeiter legen in Express-Station Pakete auf Band

Bericht: Mehr als 23.000 zusätzliche Paketzusteller für Weihnachtsgeschäft

Pakete vor der Haustür

Online-Shopping

DHL, Hermes und Co.: So kommen Pakete wirklich bei Ihnen an

Mercedes eVito 2018

elektrische Vans bei Mercedes

Elektrische Lastesel

DHL-Fahrer

DHL, Hermes, UPS und Co.

Online-Handel boomt - droht zu Weihnachten der Paket-Kollaps?

DS 7 Crossback hat eine recht hohe Ladekante

DS 7 Crossback BlueHDI 180

Vordenker

Nicht immer kommen Pakete unversehrt an

DHL und Co. im Test

Achtung, bei diesen Paketdiensten herrscht Bruchgefahr

Von Daniel Bakir
Amazon will private Zusteller für die Bestellungen anheuern

Online-Bestellungen

Nachbarn statt DHL: Amazon setzt jetzt auf private Paketboten

DHL-Fahrer in Berlin

Mindestlohn

Niedriglöhne und "mafiöse Strukturen": Paket-Fahrer verklagt die Post

Fashion Week Paris

Maries Modelcheck

Luxus-Klassenfahrt nach Paris: Die Fashion Week versucht Politik

Pakete liegen auf einer Karre

Twitter

Dieser Hermes-Bote hat die Schnauze voll - und das sagt er dem Kunden auch

Kaufhof-Filiale

Traditionsunternehmen

Schwere Zeiten für Kaufhof: Schlittert die Kaufhaus-Kette in die Krise?

Paketbote bei der Arbeit

Personalprobleme

Vom Panzer in den Lieferwagen: Ex-Soldaten sollen die Pakete bringen

DHL, Hermes und Ebay werden erpresst

DDoS-Attacken

DHL, Hermes und Ebay wurden von Hackern erpresst

Hans-Peter Faßbender in der ZDF-Sendung "Karnevalissimo"

"Karnevalissimo"

Rechter Büttenredner tritt in ZDF-Karnevalssendung auf

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(