HOME
Paketbote bei der Arbeit

Wann kommt Ihr Paket?

Starten Sie hier die Sendungsverfolgung für DHL, Hermes, GLS, DPD und UPS

Warten Sie dringend auf ein Paket von DHL, Hermes, GLS, DPD oder UPS und möchten wissen, wo es sich gerade befindet? Starten Sie die Sendungsverfolgung, indem Sie Ihre Sendungsnummer in unser Tool eingeben.

"Fehler sind das Schlimmste in der Logistik": Der deutsche Amazon-Chef Ralf Kleber versucht den Paketversand immer weiter zu optimieren
Interview

Ralf Kleber

Chef von Amazon Deutschland: "Kein Kunde bestellt etwas, um es zurückzugeben"

Von Christoph Fröhlich
Warum Ihre Pakete von Hermes und DPD nun teurer werden

Preiserhöhung

Warum Ihre Pakete von Hermes und DPD nun teurer werden

Symbolbild

"Die einzige Scheiße hier ..."

DHL-Service-Mitarbeiter platzt auf Twitter der Kragen. Das hat Konsequenzen

Hornkuh-Initiative in der Schweiz laut Hochrechnung abgelehnt
+++ Ticker +++

News des Tages

Schweizer Recht über internationales Recht? Schweizer sagen Nein

Paketversand

Verdi fordert Eingreifen der Politik gegen Missstände bei Paketdiensten

DHL-Paketbote

München

Kuriose Lieferung: DHL-Paketbote stellt vermissten Jungen zu

DHL-Paketboten sind eigentlich immer in Zeitnot

Sanierungspläne

Die Post macht die Aktionäre froh - doch viele DHL-Kunden sind sauer

Von Daniel Bakir
Pakete vor der Haustür

Online-Shopping

DHL, Hermes und Co.: So kommen Pakete wirklich bei Ihnen an

In den Läden wird Glamour zelebriert, für die Verkäuferinnen sieht die Zukunft düster aus. 

Einzelhandel

Shoppen im Internet? Warum Frauen die großen Verlierer dieses Trends sind

Von Gernot Kramper
Amazon-Pakete im DHL-Zentrum in Norderstedt (Schleswig-Holstein)

Paketgeschäft

Das Amazon-Dilemma: Wie der wichtigste Kunde für DHL zum Problem wird

Von Daniel Bakir
Die DHL liefert künftig auch zu Wunschzeiten abends

Zustellung nach 18 Uhr

DHL liefert künftig auch abends Pakete aus

Ein Foto zeigt den Abschiedsbrief eines DHL-Boten, der in Rente geht. Ein weißes DinA4-Blatt, rechts oben ein Foto

Kurz vor der Rente

"Werde Sie vermissen" - Paketbote rührt mit Abschiedsbrief nicht nur seine Kunden

Das Landeskriminalamt in Berlin

In Berlin entdeckte Paketbombe vermutlich von DHL-Erpresser

Aktivisten melden: 15 in Schule versteckte Kinder bei Luftangriff auf Ost-Ghuta getötet
+++ Ticker +++

News des Tages

Aktivisten melden: 15 in Schule versteckte Kinder bei Luftangriff auf Ost-Ghuta getötet

Ex-Top-Managerin Simone Menne im stern über #Metoo und dass Frauen gestalten müssen
stern exklusiv

#Metoo-Debatte

Ex-Top-Managerin Simone Menne: Beim Sexismus in der Wirtschaft geht es um Macht

Ein Screenshot von der Facebook-Seite von Martina Rössler mit aufwendiger Anleitung für den DHL-Boten am Klingelschild.

Düsseldorf

Erboste Frau bastelt nach Paket-Chaos Hinweisschild für DHL-Boten

Vier Flaggen mit dem Symbol der Fast-Food-Kette KFC hängen an jeweils vier Fahnenmasten

"Ruft uns nicht an!"

Weil KFC die Hühnchen ausgehen: Polizei mit Notrufen belästigt

NEON Logo
Geschlossene KFC-Filiale in London

Hunderte KFC-Filialen in Großbritannien weiter wegen Hühnchen-Lieferproblemen zu

Hunderte KFC-Filialen geschlossen: Das KFC-Logo über einer Filiale

Lieferprobleme

Hunderte KFC-Filialen in Großbritannien bleiben noch länger geschlossen

Vorne steht der Lieferwagen, hinten kocht sie am Steuer.
Kommentar

Verkehrschaos

Die Pest der Lieferdienste – wie rücksichtslose Lieferanten den Verkehr erdrosseln

Von Gernot Kramper
Ein Spezialroboter der Polizei wird nach dem Fund einer Paketbombe in Berlin eingesetzt

Gefährliche Postsendung

Was steckt hinter der Paketbombe von Berlin?

Eine Kundin bestätigt den Empfang eines Pakets (Symbolbild)

Pakete zu Weihnachten

"Postärger machen nur die Nachbarn" - Was stern-Leser über ihre Paketboten denken

Von Daniel Bakir
Paketboten sind kurz vor Weihnachten im Dauereinsatz

Post-Ärger

"Die Letzten in der Nahrungskette": Was stern-Leser über ihre Paketboten sagen

Von Daniel Bakir
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.