VG-Wort Pixel

Kreis Aschaffenburg Hessen: Fahrgast sticht auf Taxifahrer mit Messer ein


Am Dienstagmorgen ist ein Taxifahrer im hessischen Dieburg von einem Fahrgast mit einem Messer angegriffen und am Bein verletzt worden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. 

Ein Taxifahrer ist am Dienstagmorgen von einem Fahrgast mit einem Messerstich am Bein verletzt worden. Der 47 Jahre alte Fahrer hatte den unbekannten Mann zuvor von Mespelbrunn im Kreis Aschaffenburg in das südhessische Dieburg gefahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Hessen: Polizei ermittelt wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung

Dort gab der Mann vor, Geld bei einer Bank holen zu müssen, um die Fahrt zu bezahlen. Dann attackierte er jedoch den Fahrer und flüchtete zusammen mit einem weiteren Mann, der vor Ort auf ihn gewartet hatte. Wegen des Messerstichs wurde der Taxifahrer in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Kreis Aschaffenburg: Hessen: Fahrgast sticht auf Taxifahrer mit Messer ein

Sehen Sie im Video: Eine Frau hat auf einem Flug von Sacramento nach San Diego eine Flugbegleiterin der Southwest Airlines tätlich angegriffen – die Stewardess verlor bei der Attacke zwei Zähne. Auseinandersetzungen zwischen Passagieren und Flugpersonal häufen sich in den USA.

stz dpa

Mehr zum Thema