Veruntreuung von Vereinsgeldern Gegen die Chefin eines Jugendhilfe-Vereins wird ermittelt. Der Fall zeigt, wie lasch die Kontrollen in der Wohlfahrt sind

Imke F. mit Mundschutz
Imke F. gründete den Jugendhilfe-Träger Liga Scolare; heute betreibt der Verein drei Heime in Norddeutschland
© Kai Horstmann
Der Verein "Liga Scolare" nimmt Jugendliche auf und erhält dafür hohe finanzielle Zuwendungen – Steuergeld.  Doch nun steht der Verdacht im Raum, dass sich die Vereinsgründerin und zwei weitere Personen aus der Kasse der Organisation bedient haben. Die dubiose Vereinsmeierei offenbart enorme Kontrolllücken im Geschäft mit der Wohlfahrt.

Mehr zum Thema

Newsticker