VG-Wort Pixel

Auftritt in Österreich Micaela Schäfer strippt auf Abiball – Schulleiter meldet sich zu Wort

Micaela Schäfer zieht sich öfter mal aus. Aber diesmal löste sie mit ihrem Striptease Ärger aus. Mit einem Auftritt auf einem Abiball. Der Maturaball im österreichischen Wels. Mit rund 5000 Besuchern der größte des Landes. Diesjähriges Motto war "Make Maturaball great again". Micaela Schäfer war als DJane engagiert. Sie legte allerdings oben ohne auf. Nur mit einem winzigen Slip bekleidet. Schuldirektor Geigl war nicht begeistert. Sein Kommentar: "Ich habe damit keine Freude" und: "Wir wollen als Höhere Technische Lehranstalt das Frauenbild nicht auf Sexualität reduzieren: Frauen sind die zukünftigen Techniker." Bei den Schülern und Schülerinnen kam Micaelas Auftritt allerdings gut an.
Mehr
Erotikmodel Micaela Schäfer war am Wochenende als DJane auf Österreichs größtem Abiball gebucht. Zur Überraschung des Schuldirektors legte die 35-Jährige nach einem Striptease oben ohne auf. 

Mehr zum Thema