Die Diagnose Im Bauch des Jungen tastet die Ärztin etwas Hartes. Es steckt im Dickdarm fest. Was haben Kirschen damit zu tun?

Die Diagnose
Die Diagnose
© Getty Images
Der Bauch eines Jungen wird dicker, ein schwarzes Etwas ist auf dem Ultraschall zu sehen. Ist es ein bösartiger Tumor? Erst bei einer OP löst sich das Rätsel.
Dr. Thekla von Kalle

Der kleine Patient war bekannt in unserem Haus: Wegen eines angeborenen Herzfehlers und einer chronischen Lymphknotenerkrankung war er von klein auf immer wieder bei uns in der Kinderkardiologie behandelt und auch operiert worden. Wegen des Immundefekts hatte er zudem zu wenig rote und weiße Blutkörperchen sowie zu wenige Blutplättchen, die Werte schwankten über die Jahre. Der Junge war inzwischen im Grundschulalter, aufgeweckt und ansonsten gesund. Als die Schwankungen der Blutwerte wieder einmal ausgeprägt waren, kam er stationär in die Klinik. Die Kollegen aus der Kinder-Hämatologie und -Immunologie wollten wissen, was hinter den Blutbildveränderungen steckte.

Mehr zum Thema

Newsticker