VG-Wort Pixel

"Die Diagnose" Eine Frau schwebt in Lebensgefahr, weil sie den gut gemeinten Rat einer Freundin befolgte

Eine Frau hat starke Kopfschmerzen und großen Durst. Ein Arzt entdeckt, dass sie in Lebensgefahr schwebt. Der Grund: Sie wollte sich etwas Gutes tun.

Eine Frau Ende 50 kommt mit schweren Kopfschmerzen und Übelkeit in die Notaufnahme. Sie sagt, die Beschwerden würden seit einer Woche auftreten und sie habe ständig wahnsinnigen Durst. Der Arzt stellt fest, dass ihr Blutdruck auffällig hoch ist.

Um eine Hirnblutung auszuschließen, wird ein Computertomogramm des Schädels veranlasst – doch es zeigt nichts Auffälliges. Stattdessen entdecken die behandelnden Ärztinnen und Ärzte, dass die Nierenwerte der Patientin katastrophal sind und die Frau an einem akuten Nierenversagen leidet. In ihrem Blut findet sich extrem viel von dem Abbauprodukt Kreatinin und ein hoher Kalziumwert. Außerdem verliert sie zu viel Wasser über den Urin.

Der Arzt denkt zuerst an den Knochenmarkkrebs Multiples Myelom, welcher die Nieren und Knochen angreift, doch dieser Verdacht kann durch weitere Untersuchungen ausgeschlossen werden. Erst nach der Bestimmung diverser Hormon- und Vitaminspiegel finden die behandelnden Ärztinnen und Ärzte die wahre Ursache: Die Patientin hatte auf den gut gemeinten Rat einer Freundin gehört und wollte sich etwas Gutes tun – nun schwebt sie in Lebensgefahr.

"Die Diagnose" – die Folgen der aktuellen Staffel zum Nachhören

Der Podcast "Die Diagnose" mit Anika Geisler erscheint alle zwei Wochen – auf AudioNow, der Plattform von RTL Radio Deutschland, und auf Spotify und iTunes. In der siebten Staffel werden wieder spannende Krankheitsfälle gelöst:

  • Zu wenig Saft im Akku: Eine Teenagerin schläft tagsüber oft ein. Sind nächtliche Atemaussetzer schuld? Ein Arzt entdeckt, warum die zuvor verordnete Spezialmaske nichts nützt.

  • Verhängnisvolle WG: Ein Baby bekommt immer wieder Fieber und starken Durchfall. Ein Arzt findet schließlich den Grund: Er hat mit den Zimmergenossen zu tun.

  • Minze und Rhythmus: Ein Mann wirkt an den Wochenenden immer wieder einmal wie weggetreten. Spezialist:innen finden heraus, was das mit dem Zähneputzen zu tun hat.

  • Quälendes Brennen und Stechen: Eine Frau hat seit Jahren beim Laufen Schmerzen im Fuß. Eine Ärztin untersucht sie genau und findet den Grund: eine spindelförmige Verdickung.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker