Prädiabetes Warnschuss vor der Diagnose: Wie man Prädiabetes erkennt – und Schlimmeres verhindern kann

Mutter und Sohn bereiten Eis aus Früchten zu
Tipps für einen guten Blutzucker: Eis lässt sich aus Früchten wie Erdbeeren im Handumdrehen selbst machen
© Getty Images
Ein Blutzuckerspiegel, der immer wieder leicht über den Normwerten liegt, deutet auf einen Prädiabetes hin. Mit festem Willen lässt sich der Ausbruch einer Zuckerkrankheit oft noch abwenden.

Die International Diabetes Federation (IDF) geht davon aus, dass im Jahr 2045 mehr als elf Prozent der erwachsenen Bevölkerung weltweit einen Diabetes haben werden – rund 783 Millionen Menschen. Noch mehr, nämlich jede fünfte Person zwischen 18 und 79 Jahren hat hierzulande schon heute einen sogenannten Prädiabetes.

Mehr zum Thema

Newsticker