VG-Wort Pixel

Corona in den USA Weil der Impfstoff sonst abläuft – Supermarkt-Besucher erhält Spontan-Impfung

Sehen Sie im Video: Weil der Impfstoff sonst abläuft – Supermarkt-Besucher bekommt spontane Covid-Impfung.




David MacMillan veröffentlichte ein Video seiner Corona-Impfung auf TikTok und ging mit dem Clip viral. Der Grund: MacMillan war mit einem Freund in der US-Hauptstadt Washington Einkaufen, als er überraschend von der Mitarbeiterin einer Apotheke angesprochen wurde. „Sie hat sich zu uns umgedreht und gesagt 'Hey, ich habe zwei Impfdosen und ich muss sie wegwerfen, wenn ich sie nicht jemandem geben kann. Wir schließen in zehn Minuten. Wollen Sie den Moderna-Impfstoff?“ Diese Szene schilderte der Student dem Fernsehsender NBC. Hintergrund: Der Moderna-Impfstoff muss bei sehr niedrigen Temperaturen gelagert werden und wird schnell unbrauchbar, nachdem er Zimmertemperatur ausgesetzt wurde. MacMillan lobte die Drogerie-Angestellte als „Heldin“. Auf TikTok hat er seinen Impfverlauf täglich dokumentiert. Nach drei Tagen hat er keinerlei spürbare Nebenwirkungen, sagt er… Zuvor hatte er über leichte Kopf und Gliederschmerzen geklagt, die seien aber nach dem ersten Tag komplett verschwunden. Auch die Einstichstelle sei nicht mehr zu spüren. David MacMillan hat seinen Impfverlauf so ausgiebig dokumentiert, um Front gegen die zahlreichen Desinformationen rund um die Corona-Impfung zu machen, wie er selber sagt.
Mehr
David MacMillan ist kurz vor Geschäftsschluss in einem Supermarkt unterwegs, als ihm spontan eine Covid-Impfung angeboten wird. Andere Impfanwärter hatten ihren Termin nicht wahrgenommen. Die Spontan-Impfung filmt der Student und geht damit auf TikTok viral.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker