VG-Wort Pixel

"Britt - Der Talk" Sat.1 bestätigt Comeback von Britt Hagedorn

Britt Hagedorn präsentiert wieder einen TV-Talk.
Britt Hagedorn präsentiert wieder einen TV-Talk.
© SAT.1/Willi Weber
Britt Hagedorn wird ihr Talkshow-Comeback feiern! Im neuen Sat.1-Nachmittagsprogramm "Volles Haus" präsentiert sie "Britt - Der Talk".

Spekulationen gab es bereits, jetzt hat es Sat.1 offiziell gemacht: Britt Hagedorn (50) wird ihre Talkshow-Rückkehr beim Sender feiern. Laut Mitteilung können sich die Fans auf einen "klassischen 90er-Jahre TV-Talk" freuen. Platz findet dieser im neuen Sat.1-Nachmittagsprogramm.

Jochen Schropp (43) und Jasmin Wagner (42) werden die neue Nachmittagsshow "Volles Haus!" präsentieren, die ab Winter 2022/2023 live und täglich von 16 bis 19 Uhr gesendet wird. Darin erwarten die Zuschauer neben Hagedorns Talk laut Sat.1 auch "wichtige und unterhaltsame News des Tages genauso wie VIP-Geheimnisse, Dokusoaps und jede Menge Gäste". In dem TV-Haus wird dann jeder Raum für einen eigenen Inhalt stehen.

"Große Gefühle und überraschende Wendungen"

"Dass ich gemeinsam mit Sat.1 den deutschen Talkshow-Kult wieder aufleben lassen und zurück ins Fernsehen bringen darf, macht mich stolz", erklärt Hagedorn in einem Statement. Mit "Britt - Der Talk um Eins" habe sie bereits zwölf Jahre lang täglich die Zuschauerinnen und Zuschauer unterhalten dürfen. "Daran wollen wir mit 'Britt - Der Talk' in 'Volles Haus!' anknüpfen und mit meinen Gästen über all die Themen diskutieren, lachen und streiten, die sie und die Zuschauerinnen und Zuschauer gerade bewegen. Was ich schon jetzt versprechen kann: Große Gefühle und überraschende Wendungen sind garantiert."

Die Talkshow "Britt - Der Talk um Eins" wurde von 2001 bis 2013 in der Regel montags bis freitags um 13 Uhr in Sat.1 ausgestrahlt. Sie galt als letzte verbliebene Sendung des Genres Daily Talk.

SpotOnNews

Mehr zum Thema



Newsticker