VG-Wort Pixel

Biopic über Modeschöpfer Jared Leto wird zu Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld bei einem Auftritt mit Jared Leto (l.).
Karl Lagerfeld bei einem Auftritt mit Jared Leto (l.).
© Rindoff/Dufour/Getty Images
Hollywood-Star Jared Leto soll in einem geplanten Film über Modeschöpfer Karl Lagerfeld in die Hauptrolle schlüpfen.

Jared Leto (50) wird die Hauptrolle in einem geplanten Biopic über Karl Lagerfeld spielen. "Ich denke, das ist ein Moment, in dem sich der Kreis schließt, und Karl wäre stolz auf das, was wir tun", sagte Leto zu "Women's Wear Daily". Der Oscarpreisträger wird den Film auch mit Emma Ludbrook über die Firma Paradox produzieren. "Er war Modedesigner, er war Fotograf, er war Künstler. Es gab keine Definition für ihn. Er war ein kreatives Kraftpaket", schwärmt Leto von dem 2019 verstorbenen Lagerfeld.

Der Film soll noch in einem frühen Entwicklungsstadium sein. Ein Regisseur steht demnach noch nicht fest. Unterstützt werde das Projekt aber vom Unternehmen Karl Lagerfeld, das von dem Designer gegründet wurde, heißt es bei "Women's Wear Daily" weiter. Leto erklärte dem Bericht nach zudem über das Biopic: "Es gibt eine Vielzahl von Beziehungen zu erforschen. Karl hatte eine mehr als 50-jährige Karriere, sodass er sowohl persönlich als auch beruflich vielen Menschen nahestand. Ich kann sagen, dass wir uns auf Schlüsselbeziehungen konzentrieren werden, die verschiedene Teile seines Lebens vermitteln."

Seine Aufgabe sei es, so Leto, "ihn auf der Leinwand so ehrlich wie möglich darzustellen". Bei Berühmtheiten könnten die meisten Menschen nicht unter die Oberfläche blicken. "Sie sehen eine oder zwei Facetten einer Person, wie sie durch eine öffentliche Linse dargestellt werden. Karl war ein Mensch. Wir alle haben Schönheit in uns und wir alle haben Fehler. Wir haben Masken und dann haben wir Momente, in denen wir die Maske lüften. Mich interessiert immer, was sich hinter der Maske verbirgt."

Met Gala im Zeichen von Lagerfelds Werken

Karl Lagerfeld wird im kommenden Jahr auch vom Metropolitan Museum of Art geehrt: Die Werke des deutschen Designers sollen bei der Met Gala in New York gewürdigt werden. Das wurde unter anderem auf Instagram verkündet. Nach der Benefizveranstaltung Anfang Mai gibt es 2023 eine Ausstellung mit dem Titel "Karl Lagerfeld: A Line of Beauty", die vom 5. Mai bis 16. Juli zu sehen ist.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Newsticker