HOME

"Curvy Supermodel": Rund und sexy: Die Plus-Size-Kandidatinnen der neuen Modelshow

Es muss nicht immer 90-60-90 sein: Die neue RTL2-Show "Curvy Supermodel" setzt auf Plus-Size-Models statt Hungerhaken. Dass das sexy ist, zeigen die Kandidatinnen in Bademode.

Annika

Annika, 24, Studentin aus Bonn

Maße: 105-88-118, Größe: 178 cm

Wenn Heidi Klum Models castet, dann müssen die Kandidatinnen streng auf ihre Linie achten und dürfen kein Gramm zu viel haben. Bei "Curvy Supermodel" ist das alles anders: Am Mittwoch startet die neue Modelsuche auf RTL 2, die sich erstmals auf Frauen mit Plus-Size-Figur spezialisiert hat. Über 30 Kandidatinnen treten an, um einen Modelvertrag und eine Buchung für eine Werbekampagne zu ergattern.

In der Jury sitzen der Modedesigner Harald Glööckler, die Tänzerin Motsi Mabuse, das Plus-Size-Model Angelina Kirsch und der Modelagent Ted Linow. Sie wollen den kurvigen Teilnehmerinnen zur Seite stehen und sie fünf Folgen lang fit für das Model-Business machen. Dort sucht man längst nicht mehr nur nach Size-Zero-Vorbildern, sondern hat dank Stars der Szene wie Ashley Graham gemerkt, dass kurvige Frauen gut ankommen.

Super Size Models Ashley Graham und Robyn Lawley


Plus Size als Chance auf mehr Vielfalt unter den Models

Viele der Teilnehmerinnen freuen sich, dass sie bei dieser Bewegung mit dabei sein können. "Es ist wichtig, das Bild unserer Gesellschaft zu verändern und so gegen Vorurteile und damit verbundenes Mobbing vorzugehen", sagt zum Beispiel Kandidatin Scharara. "Ich hoffe die Show erreicht viele Frauen und schafft es, Mut zu machen! Ein absolutes Must-have", findet Teilnehmerin Violetta. "Sehr gut, endlich eine Show mit der sich auch fülligere Frauen identifizieren können", wird Kandidatin Hanna zitiert. Und die Teilnehmerin Isabella wünscht sich mehr Gleichberechtigung: "Am liebsten hätte ich immer zwei Models (skinny und plus-size) im selben Outfit auf dem Runway, damit man die Outfits für jede Körperform sehen kann!"

Das Ergebnis ist immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTL2 zu sehen. Einen ersten Blick auf die Kandidatinnen gibt es jetzt schon in der Bilderstrecke oben: So heiß sieht Bademode in Plus Size aus!


sst