HOME

"Vom Winde verweht": Ein Stern für einen verstorbenen Produzenten

Fast 40 Jahre nach seinem Tod hat der Produzent von "Vom Winde verweht" einen Stern auf dem Hollywood-Boulevard Walk of Fame erhalten. David Selznick hätte eigentlich unter den ersten sein müssen, die seit Beginn der Auszeichnungen 1960 geehrt wurden, sagte der Agent des "Walk", Johnny Grant. Der Stern wurde von Daniel Selznick, dem Sohn des Produzenten, enthüllt. Selznick arbeitete unter anderem für das legendäre Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) und holte Alfred Hitchcock und Ingrid Bergman nach Hollywood. Er starb 1965. "Vom Winde verweht" erhielt 1939 einen Oscar als bester Film.

Fast 40 Jahre nach seinem Tod hat der Produzent von "Vom Winde verweht" einen Stern auf dem Hollywood-Boulevard Walk of Fame erhalten. David Selznick hätte eigentlich unter den ersten sein müssen, die seit Beginn der Auszeichnungen 1960 geehrt wurden, sagte der Agent des "Walk", Johnny Grant. Der Stern wurde von Daniel Selznick, dem Sohn des Produzenten, enthüllt. Selznick arbeitete unter anderem für das legendäre Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) und holte Alfred Hitchcock und Ingrid Bergman nach Hollywood. Er starb 1965. "Vom Winde verweht" erhielt 1939 einen Oscar als bester Film.

AP / AP
Themen in diesem Artikel