VG-Wort Pixel

"X-Men - Erste Entscheidung" im Kino Wie sie zu dem wurden, was sie sind


Um zu wissen, wer du bist, musst du wissen, wo du herkommst. Diese Weisheit ist Basis vieler Neuauflagen alter Kinoheldengeschichten - von Indiana Jones bis Batman. Und nun sind die X-Men dran. Im neuen Film "Erste Entscheidung" wird erzählt, wie Magneto und Professor X zu dem wurden, was sie sind.

Der gedankenlesende Charles Xavier (James McAvoy) und der magnetische Eric Lensherr (Michael Fassbender) treffen aufeinander, als Xavier sich bemüht, in Zusammenarbeit mit der Regierung eine Mutanten-Taskforce aufzubauen. Mit technischer Hilfe findet Xavier die über alle Welt verstreuten "etwas anderen" Wesen. Und ja, ganz ohne Wolverine kommt auch "Erste Entscheidung" nicht aus.

Und so kommt es, dass der Student Charles Alexander Mutanten um sich schart, um ihnen ihre Fähigkeiten bewusst zu machen, und damit Mensch und Mutant friedlich miteinander leben und voneinander proftieren können. Mutanten wie Raven (Jennifer Lawrence) die eigentlich Mystique ist und Angel (Lenny Kravitz' Tochter Zoe), die in einem Stripclub arbeitet, als Xavier und Lensherr sie finden. Die möchte aber viel lieber fliegen und schießen, als für armselige Männer zu tanzen.

Oder auch Alex Summers (Lucas Till), der sich nicht wirklich unter Kontrolle hat, bis Xavier ihm dabei hilft, Havoc zu werden. Doch bei Eric Lensherr beißt Xavier auf Granit, denn auch wenn er Gedanken lesen kann, kommt er kaum gegen die schrecklichen Erinnerungen an, die Eric quälen. Die werden nämlich beherrscht von Sebastian Shaw (Kevin Bacon), einem Nazi, der im KZ Menschenexperimente vorgenommen hat, wo er auch die unnatürlichen Kräfte Erics entdeckte. Auch er ist Mutant, und nach dem Krieg ist es sein Ziel, die Menschheit zu versklaven.

Eric sinnt auf Rache für sein Leid und wird immer mehr zum menschenverachtenden Magneto. Xavier gibt alles, um das zu verhindern. Doch auch Shaw hat eine Mutantenarmee aufgebaut. Mit dabei: January Jones, bekannt aus "Mad Men", spielt Emma Frost.

RED

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker