HOME

Komödie: BoatTrip

Den Geist der alten "Eis am Stil"-Filme atmet auch "BoatTrip", ein nicht unbedingt niveauvoller, aber doch recht komischer Film, der Cuba Gooding Jr und Horatio Sanz ins rechte Licht rückt.

Ach wie schön waren die Zeiten, als die alten "Eis-am-Stil"-Filme keinerlei Hemmungen zeigten, Herzschmerz, Sex und platte Witze zu erstklassiger Trash-Unterhaltung zusammenzumixen. Den Geist dieser Zeit atmet auch "BoatTrip", ein nicht unbedingt niveauvoller, aber doch recht komischer Film, der Cuba Gooding Jr und Horatio Sanz ins rechte Licht rückt.

Jerry (Gooding Jr.) überwindet sich und macht seiner Liebsten einen Heiratsantrag. Den sie prompt abgelehnt hat. Zum Glück gibt es da noch seinen Kumpel Nick (Sanz). Der reißt Jerry aus seinem Elend und nimmt ihm mit auf eine Kreuzfahrt. Sie gemeinsam auf einem Boot, dazu jede Menge tolle Frauen, eine romantische Urlaubsatmosphäre - das klingt nach dem totalen Aufriss. Dummerweise landen die beiden auf einem tuntigen Schwulendampfer.

BoatTrip

Verleih:

Concorde

Ton:

DD 5.1/DTS

Bild:

1,78:1

Laufzeit:

90 Minuten

"BoatTrip" kennt keine Hemmungen und bietet dabei so viele platte Witze, dass es wirklich schon wieder komisch wird. 007-Star Roger Moore als männermordender Gentlemen-Schwuler Lloyd ist da ebenso ein Brüller wie das Nationalbräunungsteam großbusiger Schwedinnen, das mit ihrem Hubschrauber auf dem Kreuzfahrtschiff notlanden muss.

Während Nick der Schwedin Inga (Playmate Victoria Silvstedt) hinterher steigt, freundet sich Jerry mit der Tanzlehrerin Gabriella (Roselyn Sanchez) an. Beide Frauen lassen die Männer sehr nah an sich ran - von den vermeintlichen Homosexuellen haben sie doch schließlich nichts zu befürchten. Oder? Jerry und Nick haben vorerst jedenfalls nichts dagegen, als schwul durchzugehen. "BoatTrip" ist ein netter Weggucker, der einfach nur gute Laune macht und nach viel Spaß und Erotik ein richtig rührendes Finale bietet, das ohne die Hilfe aller neuen schwulen Freunde wohl nie ein Happyend finden würde.

Carsten Scheibe

Themen in diesem Artikel