HOME

JAMES BOND: Der neue »Bond« hat einen Titel

Die Dreharbeiten zum neuen 007-Abenteuer laufen auf Hochtouren. Jetzt wurden erste Details zum 20. James-Bond-Streifen bekannt gegeben.

Endlich ist das Geheimnis gelüftet: Das 20. James-Bond-Abenteuer kommt unter dem englischen Titel »Die Another Day« (Stirb an einem anderen Tag) in die Kinos. »Der Titel wird der Spannung und dem Rätsel unseres Scripts gerecht«, teilten die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli am Dienstagabend in London mit. Die Dreharbeiten waren unter dem Arbeitstitel »Bond 20« schon vor zwei Monaten angelaufen.

Brosnan bleibt vorerst Bond

Zu seinem vierten Bond-Abenteuer muss Hauptdarsteller Pierce Brosnan (48) diesmal unter anderem dienstlich nach Cornwall, Spanien, Island und Hawaii reisen. Die Dreharbeiten unter Regisseur Lee Tamahori hatten im Januar in den Pinewood Studios bei London begonnen. Dabei verriet Brosnan, dass er schon einen Vertrag für ein fünftes 007-Abenteuer in der Tasche hat.

Der britische Schauspieler Toby Stephens spielt den Bösen in »Die Another Day.« Halle Berry aus den USA ist das Bond-Girl, Oscar-Preisträgerin Judi Dench spielt erneut die Geheimdienstchefin M. Filmkomiker John Cleese ist zum zweiten Mal als Tüftler Q zu sehen. In Großbritannien und den USA kommt das 20. Bond-Abenteuer am 22. November in die Kinos.