HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Montag

Inspector Barnaby (ZDFneo) gerät in "Tote singen nicht" zwischen zwei rivalisierende Chöre. Kommissar Thiel und Professor Boerne gehen im "Tatort" (hr) eine Scheinehe ein. Später müssen die Wiener Kollegen (rbb) einen Atomwaffendeal verhindern.

"Tatort: Deckname Kidon": Johannes Leopold Trachtenfels (Udo Samel, M.) führt die Ermittler Moritz Eisner (Harald Krassnitzer)

"Tatort: Deckname Kidon": Johannes Leopold Trachtenfels (Udo Samel, M.) führt die Ermittler Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und seine Kollegin Bibi Fellner (Adele Neuhauser) an der Nase herum

20:15 Uhr, , Inspector Barnaby: Tote singen nicht

Midsomer Worthy hat einen Laienchor. Doch der Konkurrenzkampf zwischen Chorleiter Laurence Barker (Peter Capaldi) und dem Kirchenchorleiter artet aus. Hat der Mord am ersten Tenor etwas damit zu tun? Inspector Barnaby ( ) hat einen Vorteil: Nicht nur seine Frau Joyce (Jane Wymark) und sein Pathologe Dr. Bullard (Barry Jackson) singen im Laienchor. Auch sein Constable Jones (Jason Hughes) wird mit seinem passablen Tenor in den Chor geschleust. Aber die Spur führt aus dem Chor hinaus in ganz andere Kreise.

21:45 Uhr, hr, : Erkläre Chimäre

Eine Weinhandlung in der Nähe von Münster ist zunächst die einzige Spur: Hierhin hatte sich der 25-jährige Luiz Bensao am Tag vor seinem Tod mit dem Taxi bringen lassen. Jetzt wurde er ermordet in einer alten Schlachterei aufgefunden. Kommissar (Axel Prahl) und seine Kollegin Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter), die gerade zur Kommissarin befördert wurde, übernehmen die Ermittlungen. Bei Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) hat sich derweil Besuch aus Übersee angekündigt. Sein Erb-Onkel Gustav von Elst (Christian Kohlund) aus Florida kommt nach Münster.

21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Mörder-Falle

Annie Woodrow steht wegen Mordes an Frances Trevelyan, ihrer besten Freundin, vor Gericht. Inspector Barnaby (John Nettles) hat erdrückende Beweise für ihre Schuld zusammengetragen. Doch je länger er den Prozess beobachtet, umso mehr Zweifel kommen ihm. Er lässt sich von einer psychiatrischen Gutachterin beraten, rollt den Fall neu auf und kreist einen neuen Verdächtigen ein. Schließlich gelingt es ihm, die Hauptzeugin Mrs. Beverly zu überreden, dem Mann eine Falle zu stellen. Das ist für sie jedoch nicht ungefährlich.

22:15 Uhr, , Tatort: Deckname Kidon

Ein iranischer Atomphysiker stürzt aus dem Fenster seiner Hotelsuite. Verübte er Selbstmord? Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn der Wissenschaftler genoss diplomatische Immunität. Das österreichische Außenministerium und die iranische Botschaft sind um strengste Geheimhaltung bemüht. Bei ihren Ermittlungen müssen Majorin Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und ihr Kollege Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) ihre eigenen, nicht immer legalen, Wege gehen. Unversehens geraten sie zwischen die Fronten korrupter Lobbyisten und des israelischen Geheimdienstes.

SpotOnNews
Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo