HOME

"Immergutrocken 6": Das Festival ist eine Scheibe

Das "Immergut"-Festival in Neustrelitz gehört schon seit Jahren zu den feinsten Veranstaltungen im Bereich Indie-Rock. Wer in diesem Jahr nicht dabei war, kann sich jetzt auf CD anhören, was er verpasst hat.

Seit sechs Jahren wird zu Beginn des Sommers in Neustrelitz "immergutgerockt". Für alle, die noch nie dabei waren: Immergutrocken bedeutet, zwei Tage lang das eigene Gebälk zum Getobe der angesagtesten Indierock-Bands aus Deutschland und aller Welt zu rütteln und zu schütteln. Besonders attraktiv macht dieses als Insider-Tipp gehandelte Festival die idyllische Lage: Inmitten des Landschaftsschutzgebiets Müritz wird gerockt, gecampt, gebadet und ausgespannt. Mit rund 5000 Besuchern handelt es sich hier um kein Bombast-Event, sondern eine überschaubare Menge in freundlicher bis familiärer Atmosphäre. Das obligatorische "Immergutzocken" unterstreicht noch einmal den intimen Charakter des Festivals: Fans kicken hier gegen Bands und gegen Medienvertreter.

Die Highlights von 2005

Wer das Musikereignis im Mai verpasst hat, kann sich jetzt einen Höreindruck verschaffen. Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Mal eine CD mit den Bands des Festivals. Auf "immergutrocken 6" sind die Highlights des Festivals 2005 versammelt. Die derzeit extrem angesagte Band Maximo Park ist mit ihrem Hit "Now I'm all over the Shop" vertreten. Von dem mit Spannung erwarteten vierten Album des US-Rocker Nada Surf ist vorab bereits "Neither Heaven nor Space" zu hören.

Doch nicht nur ausländische Acts sind hier vertreten: Erfreulicherweise ist viel Musik aus deutschen Landen auf dem Sampler. Neben der Weilheimer Formation MS John Soda finden sich auf der Scheibe Titel von Monta, Timid Tiger und The Robocop Kraus. Insgesamt 14 großartige Bands auf einer CD, und das zu einem Freundschaftspreis von 8 Euro - wer da nicht zugreift und sich gleich fürs nächste Jahr eine Festivalkarte vorbestellt, wird mit lebenslänglich "Rock am Ring" bestraft.

Carsten Heidböhmer

Themen in diesem Artikel